Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zurück vom HA
avatar    gumpy
schrieb am 09.03.2006 17:15
Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich

Da die Entzündung so gut zurückgegangen ist, darf ich vorerst das Antibiotikum (das 3.) absetzen.
Ich freu mich sehr
Er hat Angst das es sonst zuviel wird es noch länger zu verabreichen in so kurzem Zeitraum. Ja
Ich habe ja noch das Zeug zu äußerlichen anwenden,und das soll ich erstmal noch weiter nehmen.
Danke Eure Daumen und Flüche haben die Entzündung schon fast verscheucht.Ihr seid spitze Das ist super
Habe heute auch schon die erste Spritze in den Arschtritt bekommen wegen der Eigenbluttherapie.
Muß jetzt eine Zeitlang 2 mal die Woche hin.
Aus dem Arm raus und dann rein in den ass
Jetzt geht es bestimmt aufwärts Ich freu mich sehr




  Re: Zurück vom HA
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 09.03.2006 17:23
uah, das hört sich ja schlimm an. Also ich meine das spritzen.

Ansonsten doch alles SEHR Positiv, oder???

Ich drück die Daumen



Liebe Grüße Pedechen




  Re: Zurück vom HA
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 09.03.2006 18:06
Soviel Spritzen achherje.irre aber das Ich freu mich mich das es jetzt vorwärts geht




  Re: Zurück vom HA
no avatar
   LeeLee
schrieb am 09.03.2006 18:33
Liebste Gumpy Liebe

Siehste, Daumen drücken und Brust-Besprechen hilft. LOL

Sag ich doch. Ja

Das ist jetzt nur weg, weil ich ordentlich geschimpft habe und deine Brust totalen Schiß gekriegt hat.

LOL

Falls wieder was passiert, meld dich einfach, ich kriegs schon weg!!

Viel Glück für deine Eigenbluttherapie



Liebe Grüße winkewinke
Susanne


  Werbung
  Re: Zurück vom HA
avatar    gumpy
schrieb am 09.03.2006 18:42
Das Spritzen ist gar nicht schlimm.ist ja nur Blutabnehmen und danach mit einer ganz dünnen Nadel wieder ab in den POPO.
Sieht nur lustug aus ,weil ich da schon mit offener Hose sitzen muß ,da ich doch den "Tupfer" vom Blutabnehmen halten muß,während der Doc die Kanüle wechselt und er mir nicht die Böx aufmachen wollte grins


@Lee Lee meinst Du wirklich das meine Brust schiß bekommen hat Ich hab ne Frage
Gut das die nicht weg ist LOL




  Re: Zurück vom HA
no avatar
   LeeLee
schrieb am 09.03.2006 18:58
Weg kann sie ja nicht!

Sonst wär sie jetzt wirklich weg LOL

Glück gehabt!! ROFL ROFL ROFL

Liebe Grüße winkewinke
Susanne

Beitrag geändert am : (Do, 09.03.06 18:59)


  Re: Zurück vom HA
no avatar
   Angelina 1
schrieb am 09.03.2006 19:37
Hey Gumpy,
das sit bestimmt ein Bild für die Götter, wie du da sitzt. LOL

Was der Doc weigert sich dir die Bux aufzumachen? Wo gibts denn sowas!?? zwinker

Schön das du die Entzündung jetzt in den Griff hast. Ich freu mich

LG
Angelina




  Re: Zurück vom HA
avatar    gumpy
schrieb am 09.03.2006 19:43
Ja ja lacht ihr nur Wir haben es auch getan vorallem ,weil ständig eine Helferin ankam,wegen PC Problemen und wir es uns vorgestellt haben ,das sie gerade wieder rein kommt während er an meiner Hose fummelt LOL ROFL ROFL ROFL
Der Doc konnte erst gar nicht richtig Blutabnehmen vor lachen LOL




  Re: Zurück vom HA
avatar    Kunstkoma
schrieb am 09.03.2006 20:45
ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL

Schön, dass es Dir besser geht!

LG Ina




  Re: Zurück vom HA
no avatar
   Alina1977
schrieb am 10.03.2006 07:40
Du Arme, zuerst einmal ist es schön zu hören,das die Entzündung weg ist, aber die Eigenblutherapie klingt ja net so dolle. bbbrrr

Ich hoffe aber, dass sie dir hilft.




  Re: Zurück vom HA
no avatar
   Sonica
schrieb am 10.03.2006 07:55
Huhuu Gumpy knuddel

Schön, dass die Beschwörungen geholfen haben Ich freu mich, jetzt geht es ja endlich bergauf grins.

Mit runtergelassener Hose Blut abzapfen lassen , das ist sicherlich ein Bild für die Götter LOL






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020