Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Mir fehlt jetzt die Hoffnung
no avatar
   babyblues
schrieb am 09.03.2006 15:11
Hab gerade wenig Hoffnungsehr treurigsehr treurigsehr treurigsehr treurig
sehr treurigsehr treurigsehr treurigsehr treurigsehr treurigsehr treurig

Muss jetzt Noch 4 Monate warten bis ich weis wie und ob es überhaupt weitergeht mit der BH.Mein Mann nimmt in dieser Zeit Med.dann neues SG,das wird sich zeigen ob es bei uns überhaupt weiter gehen kann.Werd verrückt ! Komm mir so tatenlos vor,frag mich ständig WARUM ICH!Aber es tut gut mit euch zu reden .mal dampf abzulassen.Meine Freundinen verstehen mich nicht oder wollen es nicht verstehen.Ist ja auch kein Wunder die haben alle Kinder,die sagen nur versteift euch nicht wird schon (kann es nicht mehr hören).Bin momentan total hoffnungslos sehe kein Licht mehr am ende des tunnels.




  Re: Mir fehlt jetzt die Hoffnung
no avatar
   Anastasia21
schrieb am 09.03.2006 15:20
Weiß nicht wie ich dich trösten kann, aber fühl dich
und


  Re: Mir fehlt jetzt die Hoffnung
avatar    Kunstkoma
schrieb am 09.03.2006 15:58
Ach liebe Barbara,

warten ist das Allerschlimmste. Und das "warum" kennen wir auch alle. Wer immer uns die Antwort schuldig bleibt, ich glaub nicht, dass wir sie jemals erhalten. Es ist nämlich einfach Pech...

Deine Freundinnen wollen Dich bestimmt verstehen, aber sie können es wirklich nicht. Ich stoße damit auch immer wieder an. Man versucht es zu erklären, legt sich die Worte noch so schön zurecht und erntet dennoch nur Bagatellisierung und Unverständnis. Man kann es einfach niemandem begreifbar machen, der diese Situation mit allem Auf und Ab nicht selbst erlebt hat. Das ist zwar immer wieder enttäuschend, aber letztendlich muss man sich damit wohl abfinden.

Lass Dich nicht überwältigen von der Hilflosigkeit. Blöd wie es klingt: Auch diese vier Monate werden umgehen! Und dann geht es auch wieder vorwärts!

Bis dahin drück ich Dich mal ganz doll. knuddel

LG Ina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020