Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Nochmal Nerv!
no avatar
   Steffi75
schrieb am 09.03.2006 14:12
Hallo!

Sorra, dass ich schon wieder damit komme. Habe gestern einen Beitrag mit Spermiogramm geschrieben. Heute weiß ich mehr, die Post war da: Spermiogramm- Auswertung: pH Wert 7, Übersicht Nativ: wenig, lebhaft beweglich 20%, mäßig beweglich 40%, unbeweglich 4o%, Fertilität scheint mäßíg eingeschränkt!
So, wer kann mir jetzt sagen, was ich damit anfangen soll. Läuft das auf eine ICSI hinaus, oder gibt es bei diesem Ergebnis durchaus andere Möglichkeiten. Bitte, bitte helft mir.

Liebe Grüße Steffi




  Re: Nochmal Nerv!
no avatar
   KT
schrieb am 09.03.2006 14:55
Hi,

wieviele Spermien waren denn vorhanden?

Die Prozentzahlen sind zwar bei den lebhaften etwas reduziert (sollte 25% oder mehr sein) aber 60% motile Spermien sind immernoch sehr gut. Wenn die Menge stimmt und Morphologie ist sicher auch IUI möglich.

Viel Erfolg,
KT




  Re: Nochmal Nerv!
avatar    Kunstkoma
schrieb am 09.03.2006 14:58
Hallo Steffi,

ich bin ja nicht wirklich vom Fach, aber wenn da schon steht "mäßig eingeschränkt" dann ist das nicht soooo schlecht. 20 % lebhaft beweglich kingt für mich auch gut, da träumen wir von. Was ich vermisse ist die Gesamtzahl. Hmmm...

Nach ICSI sieht das für mich nicht aus. Aber Du bekommst bestimmt noch qualifiziertere Antworten.

LG Ina




  Re: Nochmal Nerv!
no avatar
   Alina1977
schrieb am 09.03.2006 15:06
Hallo ich bin ja auch nicht vom Fach, aber die Gesamtmenge lag ja, wenn ich mich richtig entsinne bei glaube ich 36 Mio/ml, oder?
Da ist das SG gar nicht so schlecht. Würde vielleicht auch ne IUI oder IVF in Frage kommen.
Der ph Wert könnte etwas hoch sein, denke ich aber es ist nicht soooo schlecht.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020