Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Trotz Progynova Blutungen
no avatar
   Matzi
schrieb am 09.03.2006 14:07
Hallo,
ich stehe gerade vor meiner 1. Kryho-Behandlung. Am Kommenden Montag ist mein Ultraschall. Seit gestern habe ich leichte Blutungen. Nach Anruf in der Praxis, sollte ich schon gestern 3 Tabletten nehmen, leider sind die Blutungen nicht besser geworden. Hat jemand Erfahrungen? Habe Bedenken, daß der Transfer dadurch nicht stattfinden kann.

Matzi


  Re: Trotz Progynova Blutungen
no avatar
   tiniS.
schrieb am 09.03.2006 14:08
Hallo Matzi,

welcher ZT ist huete bei Dir?

LG Tini




  Re: Trotz Progynova Blutungen
no avatar
   Matzi
schrieb am 09.03.2006 14:11
Hallo Tini,

heute ist "erst" der 10. ZT.

Matzi


  Re: Trotz Progynova Blutungen
no avatar
   tiniS.
schrieb am 09.03.2006 14:13
Hallo,

ich frage, weil ich bei meinem jetzigen Kryozyklus von Anfang an Progynova genommen habe und dadurch erst die Blututng komplett verschwand, nach etwa drei oder vier Tagen aber wiederkam. Mein Arzt erklärte mir, das käme vom Umbau der Schleimhaut.
Was sagt denn Dein Arzt dazu, oder hast Du dort noch nicht gefargt?

LG Tini




  Werbung
  Re: Trotz Progynova Blutungen
no avatar
   Matzi
schrieb am 09.03.2006 14:21
Hi Tini,

Bei mir wars ähnlich. Die Blutungen dauerten nur 5 Tage und waren komplett weg. Gestern haben sie wieder eingesetzt. Mein Arzt hat mir nur am Telefon gesagt, ich solle die Dosis einen Tag füher auf 3 erhöhen, nach den Ursachen hab ich eben nicht gefragt und er hat auch nichts gesagt.

Matzi


  Re: Trotz Progynova Blutungen
no avatar
   tiniS.
schrieb am 09.03.2006 14:24
Hallo Matzi,

machst Du das Progynovaschema?
Ich mußte sowieso an Tag 9 und 10 schon jeweils drei nehmen, dann auf 4 erhöhen.
Ich glaub nicht, daß das Auswirkungen auf den Transfer hat. Sofern das vorher wieder aufhört, aber bis dahin sind es ja noch ein paar Tage.

LG Tini




  Re: Trotz Progynova Blutungen
no avatar
   Matzi
schrieb am 09.03.2006 14:30
Hallo Tini,

genau nach dem ähnlichen Schema nehme ich Progynova auch ein.
Da sollte ich jetzt auf ein Abklingen der Blutungen hoffen.
Danke für Die Mitteilung deiner Erfahrungen, das beruhigt.

Ich drück Dir die Daumen und lass Dir das Warten nicht zu lang werden.

Matzi


  Re: Trotz Progynova Blutungen
no avatar
   tiniS.
schrieb am 09.03.2006 14:32
Hey Matzi,

ich wünsch Dir auch alles Gute für Deinen Kryoversuch!

LG Tini






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020