Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Follishow gestern traurig
no avatar
   zauberfee2004
schrieb am 09.03.2006 12:38
Hi Ihr Lieben,

wollte nur mein Ergebnis von der Follishow gestern bei meiner FÄ
sowie vom Telefontermin mit der Endokrinologin mitteilen:

Also als erstes: Mein TSH ist bei 0,88 Ich freu mich, die ft3 und ft4 Werte sind im guten Mittelbereich.

Was nich so gutes:
Testosteron ist statt bei max 0,6 bei mir bei 0,7.
LH/ FSH : LH typisch PCO-mässig doppelt so hoch (oder 3fach Ich hab ne Frage) wie FSH. Ich bin zornig

Nun die schlechte Nachricht:
Nach 5 Tagen Puregon 25 i.E. nur ein Folli mit 12 mm, die GSH 5,9 mm.
Meinen Zeitplan kann ich ja jetzt knicken, wenn ich am Dienstag in den Urlaub fahren will, denn
bis Dienstag wird das alles nix mehr, denn meine Doc will die Dosis beibehalten erst mal, damit ich nich wieder
überschiesse.
Tja und nun?
Urlaub verschieben? Dann kann ich nur noch ein paar Tage fahren.
Oder gibt es dort auch Frauenärzte in Tschechien, die man "mitbenutzen" kann ohne Probleme??? crazy

Bin genervt.Ich bin sehr sauer




  Re: Follishow gestern traurig
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 09.03.2006 13:04
Öm. 12mm nach 5 tagen mit Minidosis, dit is doch toll. Was schimpfste denn?
Das mit dem LH ist natürlich Mist. Wie hoch konkret war er denn? Wenn FSH normal so bei 5-8 ist und dein LH dreifach ist, dann ist er ja irgendwo bei 20. Das ist ja irre hoch. Glaube ich.




  Re: Follishow gestern traurig
no avatar
   zauberfee2004
schrieb am 09.03.2006 14:12
@miez:

meinste, das is so schlecht nich????

Fand das hundsmieserabel, meine Doc war auch nich soooo begeistert....

Hab grad mal nachgeschaut,
LH war bei 18,2, FSH bei 5,6. also noch höher.Weia. traurig

Ist das nur PCO- typisch oder wat???




  Re: Follishow gestern traurig
no avatar
   Kenya
schrieb am 09.03.2006 16:07

Also Zauberfee,

ich weiss echt nicht warum du jetzt jammerst!! Das ist doch alles prima.

1. DU brauchst nur ein Leitfoli
2. 12mm nach 5 Tagen ist optimal
3. GMS ist bei 6mm doch auch schon ganz ordentlich.

jetzt stimuliere mal weiter ( so drei bis 4 Tage) und dann kannst ja ausloesen. Wegen dem hohen LH wuerd ich mir nicht sooo grosse Sorgen machen, den hatte ich auch bei der Stimu. Mein Arzt meinte nur, dass das ei bei hohem Lh evt frueher springen kann: Also alle zwei Tage rann an den Mann.

Bei mir war's uebrigens so: Ich hatte auch nur einen Foli mit 13 mm am 9 ZT. Dann meinte Mein Arzt ich solle noch drei Tage mit der gleichen Dosis stimnuliern und dann am 13. ausloesen (ohne nochmaligen US wohlbemerkt, die sparen hier naemlich Kosten in Frankreich) - und das Ergebnis siehst du ja in meinem Ticker smile

Ich drueck dir ganz doll die Daumen, dass es dieses Mal klappt.
LG Kenya






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020