Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Frage zu Progynova
no avatar
   winnie the pooh
schrieb am 09.03.2006 11:47
Hallo Ihr Lieben,

könnt Ihr mir sagen, ob das Progynova und das Utrogest das Einsetzen der Mens verhindert? Oder bekommt man die Mens erst nach endgültigen Absetzen der Medis??

Hätte meine eigentlich längst bekommen müssen. Als ich letztes Mal nur Utrogest nah, kam sie auch fast pünktlich. Nur diesmal, wo ich auch Progynova nehme bleibt sie noch aus.

Gruß Winnie


  Re: Frage zu Progynova
no avatar
   Anastasia21
schrieb am 09.03.2006 12:17
Hallo Winnie,

meine Mens kommt trotz Utrogest.
Bei Progynova weiß ich es leider nicht!

Grüße Eva




  Re: Frage zu Progynova
avatar    Tobi66
schrieb am 09.03.2006 12:22
meine Mens kam nach Absetzen von Utrogest und Progynova..so nach 2 Tagen

Liebe Grüße
Simone




  Re: Frage zu Progynova
no avatar
   Flo99
schrieb am 09.03.2006 13:44
Hi Winnie,

wenn ich das richtig weiß, verhindert Progynova, dass die Blutung durchkommt. Bei mir hat es jedes Mal etwa 5 Tage gedauert nachdem ich die Medikamente abgesetzt habe.

Viele Grüße
Ulrike


  Werbung
  Re: Frage zu Progynova
avatar    gumpy
schrieb am 09.03.2006 14:02
Nur mit Utrogest kam bei mir die Mens immer schon Tage vor dem SST.Nur als ich zusätzlich Proginova bekam(Ich glaube bei mir war das so eine Depotspritze) verzögerte sich die Mens um etliche Tage.




  Re: Frage zu Progynova
no avatar
   BineSa
schrieb am 09.03.2006 14:13
Hei winnie,

bei Utrogest kam sie trotzdem, bei Progynova nur nach dem Absetzten, auch so ca. 5 Tage später.

Liene Grüße
BineSa




  Re: Frage zu Progynova
no avatar
   Ines Francesca
schrieb am 03.05.2008 18:06
hallo,
kann Progynova ein aussetzen der menst. verursachen?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021