Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  wer hat die gleiche erfahrung schon gemacht?
no avatar
   luchia
schrieb am 09.03.2006 10:33
hallo mädels!!!
ich weiß nicht mehr weiter Ich hab ne Frage hat jemand ähnliche Erfahrungen????
wer war in Behandlung bei einem Arzt z. B.in einem Gesundheitszentrum und ist dann zur Pu und zum Transfer in eine KiWu-Klinik gefahren? Wie reagiert der Arzt im KiWuzentrum, wenn ich nur zur PU und zum Transfer zu ihm fahre?Ist er dann auch für den Erfolg interessiert?Zahlen muss man ja in KiWUklinik und das Geld für Untersuchungen müssen Sie dann ins Gesundheitszentrum überweisen(fühle mich auch dort afgehoben)

Ich danke Euch für die Antworten!!!

1.ICSI-12.05-Negativ


  Re: wer hat die gleiche erfahrung schon gemacht?
avatar    Kunstkoma
schrieb am 09.03.2006 17:54
Hallo Luchia,

Erfahrung hab ich da nicht mit und die anderen ja anscheinend auch nicht. Drum reim ich mir jetzt einfach mal was zusammen, damit Du überhaupt 'ne Antwort auf Deinen Thread bekommst.

Also ich glaube (und ich bin Ärzten gegenüber eher kritisch eingestellt und hinterfrage alles), in erster Linie, dass jeder Arzt sich bemüht und auch an dem Erfolg interessiert ist, egal ob Du nun immer direkt bei ihm behandelt wirst oder nur für PU und ET dort erscheinst.

Eine eintretende Schwangerschaft wird er nämlich mit Sicherheit als seinen Erfolg und nicht als Erfolg des Gesundheitszentrums verbuchen...

Selbst wenn sein Interesse nicht wirklich Dir gilt und eher eigennützig ist, was kann er tun oder nicht tun? Ich glaub ja kaum, dass man Embryonen aus Bosheit, weil Du nicht in seiner ständigen Behandlung bist, "falsch" einsetzt o.ä. Das ist an den Haaren herbeigezogen.

LG und viel Glück
Ina




  Re: wer hat die gleiche erfahrung schon gemacht?
no avatar
   luchia
schrieb am 09.03.2006 22:32
Danke Ina für deine Antwort!!
Von einer Seite bin ich auch deiner Meinung,von der anderen mann weiß ja nicht wie der Arzt so ist.Ich habe schon eine negative Erfahrung mit dem KIWUarzt gehabt,der mehr aufs Geld konzentriert war. Ich hoffe nur dass es mir nicht nochmal passiert!!

Danke Dir Ich freu mich




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020