Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wer startet nächste Woche mit?
no avatar
   Synthia
schrieb am 09.03.2006 00:24
Hallo zusammen!!!!!!

So, nach fast einem Jahr Kinderwunschpause traue ich mich eine neuen Start zu wagen und brauche von Euch ganz ganz viel Mut und

Heute war ich in der Klinik und habe meinen neuen Behandlungsplan bekommen.
Jetzt nur noch auf die Mens. warten (vorraussichtlich nächste Woche) und dann geht es wieder los beten

Ich habe schon etwas Angst - denn meine ersten Versuche und Betreung (Ärzte) waren nicht gerate angenehm sehr treurig

Aber Ihr wisst ja alle am Besten was man so mitmachen muß und Ihr seid auch alle super hier !!!! Ich freu mich sehr

Vieleicht ist ja jemand unter Euch der auch in Kürze startet ?!

Ansonsten bitte drückt mir die und beten für mich, denn es wird mein letzter Versuch sein.

Ganz liebe Grüße an Euch allle Elefant




  Re: Wer startet nächste Woche mit?
no avatar
   Jozi
schrieb am 09.03.2006 06:56
Hi Synthia,


bei mir wird zur Zeit die Periode eingeleitet, da ich leider keine normalen Zyklen habe. Die sollte so nächste Woche Mittwoch oder so kommen und dann geht's los mit ICSI. Wir haben auch ein sehr schlechtes SG und ich habe lahme Eierstöcke, manche Ärzte vermuten auch PCOS (aber ohne insulinresistenz oder polyzystische Eierstöcke), daher nehme ich vorsichtshalber auch Metformin.

Dann können wir ja gemeinsam hoffen!

LG
Jozi




  Re: Wer startet nächste Woche mit?
no avatar
   Pöckchen
schrieb am 09.03.2006 07:12
Ich sitz auch mit im Boot smile
Warte auch grad auf meine Tage, weil die mal wieder nicht wollen. Hab alle Medis schon zu Hause liegen und warten nur darauf sich auf den Weg in meinen Speck zu machen zwinker
Bei uns dasselbe wie bei Jozi, mieses SG und ich träge Eierstöcke, bin Lowie und starte direkt mit dem Antagonistenprotokoll und 300 Gonal F... Bin ja mal gespannt.
Wär schön, wenn wir zusammen zittern könnten! smile
Euch noch einen nicht all zu verregneten Tag!
Shamsha




  Re: Wer startet nächste Woche mit?
avatar    gumpy
schrieb am 09.03.2006 10:27
Ich starte zwar noch lange nicht,wollte Dir aber Daumen für Deinen Versuch schicken






  Werbung
  Re: Wer startet nächste Woche mit?
no avatar
   Synthia
schrieb am 09.03.2006 11:45
Hallo!

Schön das Ihr mir geschrieben habt - vielen Dank!!!!!
Ja, meine Mens. sollte auch so um den Mittwoch rum kommen - wäre ja echt super wenn wir alle zusammen zittern könnten (irgendwie ist es dann doch leichter Ja )
Also ich muß dann ab dem 3. Zyklustag Puregon spritzen (alles ganz anderst als bei meiner Vorgängerpraxis Ich hab ne Frage )
Kennt Ihr Euch damit etwas aus?
Und Shamsha was verstehe ich unter Antagonisten -Protokoll? (sorry für Frage - habe ich noch nie gehört). P.s. Wir sind ja fast gleich alt Ja
Gumpy Dir ganz vielen Dank - wann geht es bei Dir denn weiter?


Allen von mir ganz ganz viel




  Re: Wer startet nächste Woche mit?
no avatar
   Raddin
schrieb am 09.03.2006 12:17
Hallo Synthia,

ich bin auch dabei! Am Montag geht´s mit der DR für meine 1. ICSI los (schlechtes SG). Ich hab schon ein bissel Angst vor der ersten Spritze. *bibber* Aber das schaffen wir!

LG Raddin


  Re: Wer startet nächste Woche mit?
no avatar
   Synthia
schrieb am 09.03.2006 12:40
Hallo Raddin!

Brauchst keine Angst zu haben.

Hatte ich am Anfang natürlich auch ! streichel

Kleiner Tipp: Zwick Dir mit den Findernägeln wärend des spritzen einfach etwas in die Haut und Du merkst kaum was!!! (zumindest mach ich das so Krankenschwester

Werde jetzt mal meine Medikamente abholen Achso!

Bis bald hoffe ich.....






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021