Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  IVF in Österreich - Erfahrungen?
no avatar
   linchen78
schrieb am 08.03.2006 14:49
Hallo zusammen,

ich bin neu hier smile und hoffe das mir der ein oder andere von Euch etwas berichten kann....

Wir wollen in den nächsten Monaten mit der ersten IVF beginnen, da wir nicht verheiratet sind und so und so den ganzen Betrag zahlen müssten, haben wir uns für eine Behandlung im Ausland entschieden, um genau zu sein in Österreich (bei Tschechien habe ich kein so gutes Gefühl -Bauchgefühl). Auch weil in Österreich das Blastocystenverfahren angewandt werden kann, was bei uns in Deutschland ja verboten ist.

Wir haben bei zwei Kliniken jetzt Termine ausgemacht, der Erste in bei Dr. Josef Zech in Insbruck und der zweite bei Dr. Zajc in Salzburg. Der Email-Kontakt mit beiden Ärzten war sehr positiv auch die unkomplizierte Terminabsprache.

Hat jemand Erfahrung mit einer der beiden Ärzte, bzgl. IVF? Wie sind Sie denn so.

Ich bin für jede Antwort dankbar!

Liebe Grüße,
Linchen


  Re: IVF in Österreich - Erfahrungen?
no avatar
   Bixxi26
schrieb am 08.03.2006 14:52
hy linchen.

bin zwar selber in salzburg in KIWU Behandlung - leider bei keinen von den zweien. Ich bin in der Frauenklinik in Salzburg .

Wünsch dir auf alle fälle allles alles liebe und gute auf eurem
Weg !!!




  Re: IVF in Österreich - Erfahrungen?
no avatar
   Katinka67
schrieb am 08.03.2006 14:58
Hallo Linchen,
ich kenne Dr. Zech erst von einem Vorgespräch; er macht aber einen sehr netten Eindruck! Außerdem hat er auch auf schriftliche Anfragen (e-mails) immer sehr prompt geantwortet und uns auch schon im Vorfeld viele Tips (was man möglicherweise noch abklären könnte) gegeben. Ich werde auf jeden Fall meine nächste ICSI bei ihm machen. Leider zieht die Klinik im April (Woche nach Ostern) um, so dass ich zu meinem Wunschtermin nicht starten kann. Aber ich will die Zeit nutzen, um hier in Deutschland weitere Untersuchungen machen zu lassen.
Wenn Du weitere Info suchst, würde ich auch einfach mal bei klein-putz in den Ordner KiWu-Kliniken/Ausland reinschauen!!
Alles Gute
Katinka


  Re: IVF in Österreich - Erfahrungen?
no avatar
   linchen78
schrieb am 08.03.2006 15:06
Hallo Bixxi,
Hallo Katinka,

vielen lieben Dank für meine ersten beiden Antworten Ich freu mich sehr und die guten Wünsche!

Lieber Gruß,
Linchen


  Werbung
  Re: IVF in Österreich - Erfahrungen?
no avatar
   rebecca30
schrieb am 08.03.2006 15:35
Hallo,

ich bin aus Östereich - ich war in der Steiermark in Behandlung ! Ergebnis siehe unten zwinker

winken
Rebecca




  Re: IVF in Österreich - Erfahrungen?
no avatar
   gabi_österreich
schrieb am 08.03.2006 18:54
hallo linchen,

bin selber bei dr. josef zech in behandlung und wir sind gerade mitten in einem versuch!
ich kann nur sagen, dass ich mich dort sehr gut aufgehoben fühle!!
die praxis ist sehr persönlich und ich finde, dass dr. zech sehr gut aufklärt und beratet. ausserdem sind immer alle sehr nett und hilfsbereit, wenn man etwas braucht.
meine erfahrungen dort waren immer sehr positiv!

dr. zajc kenne ich selber leider nicht.

alles, alles gute!
gabi


  Re: IVF in Österreich - Erfahrungen?
avatar    Team Kinderwunsch-Seite
schrieb am 08.03.2006 21:46
Nur zur Info: Der Blastozystentransfer ist in Deutschland ebenfalls erlaubt

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Kinderwunsch-Seite




  Re: IVF in Österreich - Erfahrungen?
no avatar
   linchen78
schrieb am 10.03.2006 13:30
Hallo,

vielen Dank für all die Antworten!

Gabi, ich drücke Dir, und natürlich auch allen anderen, ganz, ganz fest die Daumen für die Behandlung.

Wir haben im April unser Erstgespräch bei Dr. Josef Zech. Und hoffe das das alles gut geht.

Vielen Dank!
Linchen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021