Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Mein Mann hat vor mir den WS-Koller
no avatar
   Zenobia99
schrieb am 08.03.2006 14:03
Heute früh sind zwei Krümel bei mir eingezogen.
Es sind zwei 6-Zeller (nach 2 Tagen).
Letztes mal waren es nur 4-Zeller.
Der Arzt meint, das spricht für eine gute Fitness der Kleinen.

Mein Mann will die Fitness der Krümel unter keinen Umständen gefährden und meint,
dass mir das viele Surfen im Internet schaden könnte.
Die WLAN-Strahlen und das Laptop auf meinem Bauch
könnten die Krümel gefährden. PC
Bin schon selbst ganz unsicher und habe mir ein riesiges
Embryonen-Schutz-Kissen unter das Laptop gelegt.

Aber ich kann mich doch nicht ausgerechnet in der WS 2 Wochen von Euch trennen!!!
Wie seht ihr das??



Beitrag geändert am : (Mi, 08.03.06 14:09)


  Re: Mein Mann hat vor mir den WS-Koller
no avatar
   Alina1977
schrieb am 08.03.2006 14:08
grins LOL ich denke mal nicht dass das was ausmacht.




  Re: Mein Mann hat vor mir den WS-Koller
no avatar
   Uti
schrieb am 08.03.2006 14:43
Erst mal ganz doll fest ....

Mein Mann hat sich auch immer wegen der w-lan Strahlung aufgeregt Ich bin sauer ... ich fand es etwas übertrieben, denn Handystrahlung und so kommen ja auch noch dazu Ich hab ne Frage , aber ich habe mich "bemüht", die Strahlungen in Grenzen zu halten Ich werd rot




  Re: Mein Mann hat vor mir den WS-Koller
avatar    gumpy
schrieb am 08.03.2006 14:45
Was ist schlimmer die Strahlen oder der Forumsentzug LOL




  Werbung
  Re: Mein Mann hat vor mir den WS-Koller
no avatar
   Poppi
schrieb am 08.03.2006 14:57
also, bei aller liebe, aber ich finde, dein mann übertreibt ein bissl!
lass dich von ihm verwöhnen, das ist viiiiiiiiiiiiiiiiiiiel sinnvoller!
ganzfestdaumendruck!
poppi




  Re: Mein Mann hat vor mir den WS-Koller
no avatar
   Nachteule24
schrieb am 08.03.2006 15:22
Erst mal ganz doll fest .... und ne gute WS

Viele liebe Grüße Pia (Nachteule24)

Babywunsch seit 2003
Erstgespräch in Kiwupraxis 10/2004
Gebärmutterspiegelung 11/2004
Voruntersuchugen (Hormone+Spermiogramm)
Gespräch für ICSI 01/2005
Behandlungsplan genehmigt von KK 03/2005
1 Icsi Mai 2005 positiv leider FG
28.9.2005 Nichtraucherin
2 Icsi
PU 07.12.2005 - 10 EZ (5 befruchtet)
TR 10.12.2005 - 2 EZ (3 auf Eis)
SST 22.12.2005-NEGATIV HCG 0
Kiwupause bis Mai/Juni 2006
Ende Mai 2006 kommt Mens und dann gehts weiter mit Kryo im Mai/Juni 06
3 Eisbärchen warten auf uns


  Re: Mein Mann hat vor mir den WS-Koller
no avatar
   brunobaer
schrieb am 08.03.2006 16:40
DRück Dir auch die Daumen!!!!!!!!!!!!
Glaube net, dass die Strahlen was ausmachen, finds aber süß von deinem Mann wie er sich sorgt!!!!!!!!!!!!
Viiiiiiiiiiiiiiiiile Glück!!!!!!!!!
Brunobaer




  Re: Mein Mann hat vor mir den WS-Koller
no avatar
   doreen80
schrieb am 08.03.2006 17:08
Hallo!!

Erst mal die Glücksdäumchen von mir !!!!!!!!!!!

Du kannst mich doch jetzt nicht allein lassen - hab doch morgen auch Transfer!!!

Stell den Laptop doch einfach aufn Tisch oder neben dich auf die Couch. Nennt mich paranoid, aber das Ding wird doch ein bissl warm und das haben die Krümel doch net so gern, oder?

Also, noch ein paar Däumchen !!!!


Gruß Doreen




  Re: Mein Mann hat vor mir den WS-Koller
avatar    Kunstkoma
schrieb am 08.03.2006 17:43
Embryonen-Schutz-Kissen ROFL ROFL ROFL ich krieg die Tür nicht zu...

Ist doch süß, dass Dein Mann sich so sorgt!

LG und ein paar Daumen
Ina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021