Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  So ne @#$%& ...
no avatar
   Merlin2005
schrieb am 08.03.2006 07:39
So was doofes.
Steh echt grad vor nem Problem. Ich bin heute immer noch die einzige Assistentin von 7, die arbeitsfähig ist.
Hier ist ne absolute Krankheitswelle. So wie es aussieht wird es morgen auch nicht besser sein.
Das bedeutet, dass morgen keiner hier in der Firma ist (von uns Assis).
Irgendwie mach ich mir mords Gedanken deswegen traurig
WEnn man eine PU nur so einfach verschieben könnte. Aber die Auslösespritze ist schon gesetzt...
Och Mann, ich hab echt nen schlechtes Gewissen...




  Re: So ne @#$%& ...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 08.03.2006 07:43
ich hätte da kein schlechtes gewissen weil du bist kurz davor deinen grössten traum zu erfühlen und glaubst du das andere ein schlechtes gewissen hätten?

wünsch dir noch alles gute für deinen wunsch und wie ich schon mal sagte wirst sehen wir werden zusammen kugeln. ich habe die nächsten tage meinen es und morgen eine termin wegend er schilddrüse.

liebe grüsse andrea




  Re: So ne @#$%& ...
no avatar
   zuka
schrieb am 08.03.2006 07:48
mach dir kein schlechtes gewissen, liebe merlin! denk mehr an dich als an deine kollegen! sicher, dein job ist wichtig aber nicht dein lebensinhalt! du bist so kurz vor dem ziel deiner träume, da solltest du dir darum keine gedanken machen!!!
alles gute und viel glück




  Re: So ne @#$%& ...
no avatar
   Alina1977
schrieb am 08.03.2006 07:52
Ein schlechtes Gewissen hätte ich wahrscheinlich auch, aber nehmen denn die anderen Rücksicht auf dich? Und eine PU kann man nun mal nicht verschieben. Da müssen die durch.

Vielleicht kannste ja mal rumtelefonieren ob sich schon wieder jemand arbeitsfähig fühlt und für dich einspringt. Schließlich hast du ja jetzt auch für die anderen mit einspringen müssen.

Eine Gute Ernte morgen.




  Werbung
  Re: So ne @#$%& ...
no avatar
   BineSa
schrieb am 08.03.2006 07:53
Hallo Merlin,

solche Gedanken habe ich mir auch immer gemacht. War immer da, hab mir den A... aufgerissen und zugesehen, dass ich wegen der Behandlungen so wenig wie möglich fehle. Fanden alle auch immer ganz toll, auch mein Chef.
Nach einer Fehl- und einer Todgeburt bekam ich dann den Dank für meinen Einsatz: Die Kündigung.
Du kannst dir noch so viel Gedanken um deine Firma machen, wenn es hart auf hart kommt, macht sich keiner Gedanken um dich.
Die PU geht definitiv vor, wenn du morgen einen Unfall hättest, wärst du auch nicht da und der Laden würde nicht zusammenbrechen.

für Morgen

Liebe Grüße
BineSa




  Re: So ne @#$%& ...
avatar    sonnenschein158
schrieb am 08.03.2006 07:59
Kann das schlechte Gewissen verstehen....aber das geht vor und jetzt bist du soweit....

Augen zu und durch, denn wenn es hart auf hart kommt , nimmt auch keiner Rücksicht auf dich und keiner erinnert sich daran , daß du da warst und die Fahne hochgehalten hast...

Liebe Grüße




  Re: So ne @#$%& ...
no avatar
   wickie
schrieb am 08.03.2006 08:15
so ein schlechtes gewissen kenn ich nur zu gut, aber ich denke wie die anderen, schau nun auf dich selbst, wer weiss was die anderen für "triftige" gründe haben krank zu sein. egal, denk an dich!!!

ich wünsch dir alles,alles gute! ich hab morgen IUI, musste auch spontan meine patienten vershcieben weil anders als geplant...aber irgendwei geht`s doch immer

liebe grüße
wickie




  Re: So ne @#$%& ...
avatar    Kunstkoma
schrieb am 08.03.2006 09:20
Hallo Merlin,

ich kann all Deine Bedenken gut verstehen, aber wie alle anderen schon sagen, darfst Du da jetzt keine falsche Rücksicht nehmen.

Also: Augen zu und durch ohne Rücksicht auf Verluste. Als erster Preis winkt ein niedlicher kleiner Zwerg, wenn das nicht Ansporn genug ist! zwinker


LG Ina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020