Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Miez 35
no avatar
   herbst
schrieb am 07.03.2006 21:00
... Hallooo ... Schmerzen und Entbehrung kann nie miteinander verglichen werden .. jeder fühlt und denkt anders. Aber ich finde man muß die Meinung des anderen nicht verstehen, aber sich respektieren und akzeptieren.
Sieh es doch mal von der Seite: Wir haben zwar andere Probleme als Eltern die noch keine Kinder haben, aber verstehen wir euch vielleicht nicht gerade deswegen so gut, weil wir wissen was ihr fühlt, vermißt und entbehrt.
Sei ganz lieb gegrüßt winken vertragen winken Silvia




  Re: Miez 35
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 07.03.2006 21:14
Nein, man muss sich nicht immer verstehen.
Akzeptieren tu ich viel, aber verstehen muss ich das deshalb nicht.
Natürlich wisst ih, was uns fehlt, aber ihr wisst nciht, wie es ist, noch nie schwanger gewesen zu sein.
Warum versteht denn das niemand?
Wenn ich "nur" ein Kind haben wollte, hätt eich längst eins adoptiert, aber das löst ja das Problem nciht.
ich will schwanger sein. Ohne das, will ich auch kein Kind.

Aber das führt jetzt hier zu weit.
Wir müssen das nciht weiter diskutieren.
Aber ich dahcte, wir sind hier alle, weil wir ein Kind wollen, egal das wievielte und da wundert mcih halt, dass dan jemand so eine Zweifel-Frage stellt. Diese Frage müsste m.E. im Vorfeld geklärt werden und nciht hier im Forum.

Sorry.




  Re: Miez 35
no avatar
   Melli1971
schrieb am 07.03.2006 21:31
Ne, Miez, also das versteh ich jetzt bei aller Liebe nicht.
Wir tauschen uns ueber alle moeglichen Dinge aus, wie unsere Maenner sind, ueber unsere Kaetzchen usw. da dachte ich nicht, dass dieses ein Problem darstellen wuerde. Manchmal muss man einfach hoeren dass man "normal" ist, und andere vielleicht genauso denken. Oder bin ich bekloppt und stell mir allein die Frage?

Da gehoert das doch eben auch ins Forum.




  Re: Miez 35
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 07.03.2006 21:37
Aber es ist doch in diesem Forum äußerst unwahrscheinlich, dass es hier viele gibt, die über das 2. oder 3. Kind nachdenken.
Hier sind user, die eine Behandlung machen oder kurz davor stehen, aber nciht daran zweifeln, ein Kind zu wollen.




  Werbung
  Re: Miez 35
no avatar
   Melli1971
schrieb am 07.03.2006 21:40
scheinbar ja doch...hab doch 'n paar liebe Antworten bekommen. Es gibt halt von allen Sorten. grins

Vielleicht denkt man beim 2. oder 3. Kind auch anders.... wees ick ja nich...

Nix fuer ungut. Jetzt is gut. gell??? knuddel




  Re: Miez 35
no avatar
   herbst
schrieb am 07.03.2006 21:44
... neee ... muß man auch nicht weiter drüber diskutieren ... führt zu nichts ... dafür ist das SCHREIBEN doch zu unpersönlich und wird falsch verstanden, weil man vielleicht nicht die richtige Wortwahl gewählt hat oder den Satz einfach nur falsch angefangen hat.
Ich hoffe wir mit einem od. mehreren Kindern dürfen weiter hier schreiben und ihr fühlt euch dadurch nicht gestört.
Meine Tochter habe ich im 8 Monat verloren, mein Mann ist kurz darauf mit 31 Jahren verstorben, ich war mit 26 Jahren Witwe, mit einem kleinen Jungen von drei Jahren alleine und trotzdem ging alles irgendwie weiter. Jeder hat so seine Geschichte ..
LG Silvia




  Re: Miez 35
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 07.03.2006 21:45
Mir gehts nciht darum, dass du am dritten Kind bastelst, sondern das du das Kind-Bekommen in frage stellst. Das verletzt.




  Re: Miez 35
no avatar
   herbst
schrieb am 07.03.2006 21:52
... sorry ... da meinst du aber jetzt jemand anderen ...!!
Silvia




  Re: Miez 35
no avatar
   Melli1971
schrieb am 07.03.2006 21:57
ja mich.
Wollte doch niemanden verletzen.




  Re: Miez 35
no avatar
   herbst
schrieb am 07.03.2006 22:02
... hast du auch nicht .. wir sind halt verschieden ... einige wollen eben nun mal alles verbissen sehen und lassen andere Meinungen nicht zu.
Das ist das Leben und macht es darum auch so EINZIGARTIG.
Du hast niemanden mit deiner Frage weh getan ... es gibt ja noch die Möglichkeit sie nicht zu lesen!!
LG Silvia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020