Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  negativ
no avatar
   christina-maria
schrieb am 07.03.2006 19:59
danke, dass ihr mit mir mitgezittert habt. es war so, wie ich es mir gedacht habe, mein doc wollte in ruhe mit mir reden, daher hat er so lange nicht angerufen. die meisten von euch kennen das hoffen, bangen und die anschließende ganz große verzweiflung.

das war jetzt unsere dritte icsi und die dritte enttäuschung. mir geht diese "warum"-frage nicht aus dem kopf. warum wir? warum nistet sich bei mir nichts ein? warum? warum? warum?
zwei unmittelbare bürokollegen haben gerade jetzt kinder bekommen, überall kugeln babyfotos herum und es gibt natürlich nur ein thema...einer dieser kollegen hat drei kinder mit drei verschiedenen frauen. ich hätte gerne nur ein kind - mit dem mann, den ich liebe, der mit das liebste ist. ich glaube, dass wir uns von der wunderschönen vorstellung, einmal ein baby im arm halten zu dürfen, das aus unserer liebe entstanden ist, langsam verabschieden müssen.

wir haben noch einen versuch, der zum teil bezahlt wird, den werden wir noch nutzen, alles selbst zu zahlen, vor allem die medikamente, könnten wir uns nie leisten. hoffnung habe ich keine mehr, denn grundsätzlich sind alle drei versuche gut gelaufen, gescheitert ist es an der einnistung, keiner kann sagen, woran das liegen könnte. warum sollte das beim vierten mal anders sein? es tut so verdammt weh.

euch von herzen alles gute!
christina-maria


  Re: negativ
avatar    gumpy
schrieb am 07.03.2006 20:02
Oh nein traurig

Das tut mir echt leid für Euch knuddel

Ich wünsche Euch viel Kraft




  Re: negativ
avatar    Tobi66
schrieb am 07.03.2006 20:04
Liebe Christina- Maria,

knuddel ..oh das tut mir so leid... ..ja man fragt sich wirklich nach dem warum...

mir gings gestern auch so..ich habe noch den ganzen Vormittag und über Mittag gezittert und war nervös vor dem Anruf beim Doc..und dann nach dem Negativ...war ich irgendwie total ..traurig, enttäuscht, habe mich gefragt was ich falsch gemacht habe....

nochmal feste knuddel

Liebe Grüße
Simone




  Re: negativ
avatar    Kunstkoma
schrieb am 07.03.2006 20:13
Liebe Christina- Maria,

oh nein, dass tut mir so leid für Dich. Ich hab's mir schon fast gedacht, weils so lang gedauert hat, bis Du Dich wieder gemeldet hast.

Und was Du da schreibst ist so traurig, dass ich grad mit Dir weine!
Lass Dich drücken.

LG Ina




  Werbung
  Re: negativ
no avatar
   Angelina 1
schrieb am 07.03.2006 20:24
Liebe Christina-Maria,
ach mensch komm mal her und lass dich drücken!!
knuddel knuddel

Es tut mir sehr leid.

Angelina




  Re: negativ
no avatar
   Anica
schrieb am 07.03.2006 20:31
Liebe Christina-Maria,

mit fehlen die Worte.... es tut mir so leid für dich!

Ich wünsche dir viel Kraft!streichel

Liebe Grüße
Anica




  Re: negativ
no avatar
   dacat
schrieb am 07.03.2006 20:47
Hallo,

es tut mir so leid ....

Ich wünsch Dir viel Kraft in den nächsten Tagen. Habt Ihr denn schon alle diagnostischen Möglichkeiten ausgeschöpft?

Ich wünsch Dir alles Gute für den nächsten Versuch!!!

Liebe Grüße

daCat




  Re: negativ
no avatar
   Jozi
schrieb am 07.03.2006 21:06
Liebe Christina-Maria

das tut mir sehr leid für Euch. Ja, dieses "warum" nagt sehr. Ich kann Dir gar nicht sagen "frag Dich nicht nach dem warum", da es so verständlich ist. Aber: ihr habt noch einen Versuch! Und der hat gute Chancen.

Habt ihr alle erdenklichen Untersuchungen machen lassen? Oder habt ihr eine Alternative, falls es wirklich nicht klappen sollte? Sei ruhig traurig, aber guck auch wieder nach vorne und fass neuen Mut. Das ist das beste, was wir tun können, was anderes bleibt ja nicht.

Ich drück Dich ganz fest und hoffe, dass Du die Enttäuschung mit Deinem Mann gemeinsam hinter Dich bringen kannst.

Alles Liebe
Jozi




  Re: negativ
no avatar
   Carabus
schrieb am 07.03.2006 22:01
Lass dich mal in den Arm nehmen und




  Re: negativ
no avatar
   inga-colette
Status:
schrieb am 07.03.2006 22:12
Komm mal her .
Es tut mir so leid.

Inga




  Re: negativ
no avatar
   moni1968
schrieb am 07.03.2006 22:16
Du Arme! Deine Gefühle und Gedanken kann ich total nachvollziehen. Gib nicht auf und kämpfe weiter!
Bei mir waren 4 IVF's und eine ICSI negativ und ich hatte das gleiche Problem wie Du!
Nachdem allerdings die erste ICSI auch negativ war, wollte ich beinahe aufgeben, weil es einen immer so enorm nach unten zieht! Und eigentlich waren wir dann auch bei unseren finanziellen Grenzen angekommen. Gut ich habe mich dann überwindet es nochmal zu probieren und zum allerersten Mal hat's geklappt.

Ich hoffe ich kann Dir damit Mut machen!

Hast Du schon mal an diese immunologische Behandlung gedacht?

Fühl Dich gedrückt streichel
Moni1968


  Re: negativ
no avatar
   wickie
schrieb am 08.03.2006 08:23
es tut mir furchtbar leid...

sei still umarmt
wickie




  Re: negativ
avatar    Freyja80
schrieb am 08.03.2006 10:38
knuddelknuddel
Och menno das tut mir sooooooo leid für Dich! Das ist ja nur noch sehr treurig
Wünsch euch gerade deshalb viel Glück für den nächsten Versuch!


LG Freyja






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020