Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Kaffee in der WS???
no avatar
   Mücklein
schrieb am 07.03.2006 16:06
Also, Ihr Lieben, wie haltet Ihr es mit Kaffee in der WS??
Hach, Mensch, man wird ja schon ganz paranoid un ddenkt jeden Augenblick darüber nach, ob das, was man gerade tut, vielleicht schaden könnte....

Also, LG
von Mücklein (ET+7 und schon im Anflug auf den brühmten WS-Koller)




  Re: Kaffee in der WS???
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 07.03.2006 16:08
2 Tassen Kaffee trink ich.

Den Rest des Tages wenn ich Kaffeedurst verspühre trink ich nur Koffeinfreien Kaffee.
Sogar schon seit der StimuJa

Liebe Grüße pedechen




  Re: Kaffee in der WS???
avatar    gumpy
schrieb am 07.03.2006 16:17
Wie Pedechen es sagt ,2 Tassen sind Ok




  Re: Kaffee in der WS???
no avatar
   Nemlinchen (n.e.)
schrieb am 07.03.2006 16:32
Also ich trinke auch morgens meinen Kaffee und danach höchstens noch nen Cappu. Mag allerdings in der WS auch nicht mehr so gerne Kaffee smile und außerdem sollte man sich echt nicht so verrückt machen grins


  Werbung
  Mache mir auch über alles Gedanken...
no avatar
   Zenobia99
schrieb am 07.03.2006 17:40
Ich trinke eine Tasse und die mit gaaanz viel Milch.
Aber man wird wirklich paranoid. Ich überlege mir z.B. ob die WLAN-Strahlen des Laptops meinen Krümeln schaden könnten, die erst morgen einziehen. Ob ich das Laptop lieber auslassen sollte???






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020