Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Scheidenflora
no avatar
   Mandy0605
schrieb am 07.03.2006 10:34
hallo,

war gerade beim US und grins Ich freu mich mein Folli ist 2,45 cm groß und müsste heute oder morgen springen ( oder denkt ihr das der noch größer werden wird ? ) auf jeden fall war ich happy denn auch die Schleimhaut ist gut aufgebaut mit 8 mm. Aber dann hat meine FA einen Abstrich gemacht und festgestellt das ich Bakterien in meiner Scheide habe. Jetzt bin ich verunsichert, kann das die Einnistung bzw den Eisprung stöhren? Meine FA hat mir Vagiflor verschrieben, hat da jemand Erfahrungen damit ( mit den Milchsäurezäpfchen ) ? und weiß jemand ob sich die Zäpfchen negativ auf die Spermien auswirken können? Danke für eure Hilfe, LG Manuela




  Re: Scheidenflora
no avatar
   *Jane*
schrieb am 07.03.2006 10:55
Hallo Mandy,

Vagiflor musste ich auch nehmen. Das sind einfach nur Milchsäurebakterien (wie in Joghurt grins), die das Scheidenmilieu wieder in Ordnung bringen, so dass sich keine Bakterien mehr vermehren können.

Ich glaub nicht, dass die sich negativ auf die Spermien auswirken und auf den Eisprung schon gar nicht. Du solltest sie nur nicht gerade vor dem Sex einführen, da sie eine Weile brauchen, um sich aufzulösen. Ansonsten am besten abends vor dem Schlafengehen anwenden, damit es nicht so schnell wieder herausläuft und im Kühlschrank aufbewahren (wie Joghurt eben auch grins).

Viel Glück!

LG Jane




  Re: Scheidenflora
no avatar
   Mandy0605
schrieb am 07.03.2006 10:59
Hallo Jane,

dann bin ich ja beruhigt, danke für deine Antwort! Ich werde es nicht vor dem Sex nehmen denn man weiß ja nie. wie viele Zäpfechen hast du genommen auch 6 Stück? LG Manuela






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021