Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  *PCO *Metformin *Puregon ???Erfahrungen???
no avatar
   forever_mc
schrieb am 07.03.2006 09:29
Hallo Ihr Lieben... Ich freu mich sehr

Nochmal kurz zum Nachvollziehen... winkewinke
- ich habe PCO
- nehme seit 4 Wochen 3Tabl. Metformin500 tgl.

Jetzt soll ich mit Puregon beginnen. Und damit Sex nach Termin...
Hat jemand von Euch Erfahrungen in dieser Konstelation?
Oder ist es dadurch vielleicht zu einer schwanger gekommen...

Würde mich über Feedback freuen Hilfe

LG
forever_mc




  Re: *PCO *Metformin *Puregon ???Erfahrungen???
avatar    ciara1975
schrieb am 07.03.2006 10:45
Ich sammle gerade auch meine ersten Erfahrungen
in dieser Konstellation.

PCO MET Puregon....(dann allerdings IUI)

Hab mir heute die dritte Sritze gesetzt.
Bis jetzt spür ich noch nix. Cool

am Freitag hab ich erste Folli schau beim US. beten


Clomi hat bisher bei mir nix gebracht. sehr treurig

jetzt mit Met und Puregon bin ich sehr optimistisch. grins

ICH WILL AUCH MAL EINEN EISPRUNG HABEN!!!!!
Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja



Ich drück Dir die Daumen für deinen ersten Versuch!!!






  Re: *PCO *Metformin *Puregon ???Erfahrungen???
no avatar
   zauberfee2004
schrieb am 07.03.2006 11:47
Huhu..

also ich mach grad wieder ne Stimu mit Puregon
und ich hatte durch Puregon eine biochem. schwanger
und nur mit Metformin auch.

Problem bei mir ist, dass ich auch noch ne leichte SD- Unterfunktion habe und kein Utrogest beide Male bekam.

Metformin und Puregon mache ich jetzt, zusätzlich aber auch noch
L-Thyrox (für die Schildi). Finde die Mischung gut.

Euch beiden , das ist ein guter Weg, glaube ich.




  Re: *PCO *Metformin *Puregon ???Erfahrungen???
no avatar
   Seli
schrieb am 07.03.2006 12:09
Bin auch mit Puregon Schwanger geblieben.

Also viel Glück, hoffentlich klappt es bei Euch auch!!!


  Werbung
  Re: *PCO *Metformin *Puregon ???Erfahrungen???
no avatar
   weve
schrieb am 07.03.2006 13:40

Hallo selber smile

Das ist die Kombi, die ich jetzt habe...
MF, Puregon und L-Thyrox.
vertrage ich richtig gut und es soll wohl bei PCO die Therapie schlechthin sein. Zyklen sollen sich verkürzen und regelmäßiger werden. Mal schaun, ist erst mein erster Zyklus mit dieser Kombi.

Dir noch viel Erfolg smile
schönen Tag noch

weve




  Re: *PCO *Metformin *Puregon ???Erfahrungen???
no avatar
   dont pregnant
schrieb am 06.10.2009 22:13
Ich habe auch PCO und versuche seit über einem Jahr schwanger zu werden .... ohne Erfolg traurig
Erst hat man das PCOS bei mir gar nicht erkannt nur festgestellt das ich keinen Eisprung habe.

Bin jetzt in einer Kiwu Praxis in Berlin in der ich auch sehr zufrieden bin, es klappt halt leider nur nicht.
Angefangen habe ich mit 2 Tabletten Clomiphen + 2000mg Metformin was auch sehr gut anspring. Hatte nun regelmäßig Eisprünge und super Laborwerte. Hatte sogar mal 3 Super Eizellen!!!!!
Nach 8 Monaten ohne Erfolg sind wir auf Puregon 60 Einheiten + 2000mg Metformin umgestiegen.
Genau das gleiche super Eisprung, genau am Tag 14 aber keine Schwangerschaft.
Spermeruntersuchung von meinem Patner war auch super....

Langsam habe ich keine Hoffnung mehr, ich gehe schon mit geringer Erwartung immer in den neuen Zyklus damit ich nicht immer enttäuscht bin was ich natürlich trotzdem immer bin.

Man das schlägt richtig auf gemüt, es gibt Tage da könnte ich nur noch heulen, vielleicht soll ich nicht Mama werden traurig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021