Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Fahrtkosten, Steuer
no avatar
   Habibi
schrieb am 06.03.2006 19:51
Wie ist das nochmal mit den Fahrtkosten bei der Steuererklärung?
Man kann Hin-und Rückweg ansetzen mit 0,30€ von allen Ärzten also z.B. auch Zahnarzt?
Muß man die Termine abstempeln lassen oder genügt es wenn man sich die Termine aufschreibt?
Alle Rezeptpflichtigen Medikamente also auch z.B. Grippemittel können angesetzt werden?




  Re: Fahrtkosten, Steuer
no avatar
   lexi74
schrieb am 06.03.2006 19:56
Hallo

Ich habe bei der letzten Steuererklärung (über LSTHilfeverein) alle Quittungen für Medis abgegeben, einschl. der Kosten für HIV Test usw der Kiwubehandlung.

Desweiteren hab ich auch alle Kilometer angegeben, egal ob zum Zahnarzt oder Kiwuzentrum. Solange sich der Betrag im Rahmen hält, fragt keiner, sonst musst Du halt eine Aufstellung der Ärzte machen. Bei uns wurde alles komplett angerechnet!




  Schau mal ins Wiki:
no avatar
   Uti
schrieb am 06.03.2006 20:55


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020