Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Schwanger durch Insemination?
no avatar
   gluecksyabe
schrieb am 06.03.2006 16:08
Hallo ihr Lieben,

voraussichtlich starten wir am 20. März mit den Vorbereitungen für die erste Insemination.

Wer ist durch Insemination schwanger geworden?
Könnt ihr mir von euren Erfahrungen berichten?
Wie läuft das ganze ab?

Danke und Gruß
gluecksyabe


  Re: Schwanger durch Insemination?
avatar    ciara1975
schrieb am 06.03.2006 16:20
Ich nicht,

aber ich hab gestern mit der Stimulation
für unsere erste Insemination begonnen.

Und ich hoffe auch sooo sehr, das es was bringt....beten


Dir wünsch auch ich viel Glück (Wirst du brauchen!)







  Re: Schwanger durch Insemination?
no avatar
   Daca
schrieb am 06.03.2006 17:21
Hallo

Ich bin durch Insemation Schwanger geworden.

Nach der dritten Insematon hatt es bei mir geklappt.




  Re: Schwanger durch Insemination?
no avatar
   Lusie
schrieb am 06.03.2006 17:39
Hallo Gluecksyabe!

Viel Erfahrung habe ich mit er Insemination auch noch nicht, doch ich bin schon einen Schritt weiter, denn ich habe meine 1. IUI bereits hinter mich gebracht. Leider war das Ergebnis negativ.

Ab dem 3. Zyklustag habe ich für insgesamt mit Clomifen stimuliert. Danach hatte ich am 11. Zyklustag ein US. Bei diesem Termin wurde auch der ES ausgelöst. Am nächsten Tag war dann die IUI. Und danach hat die WS begonnen. 14 Tage warten, ob es geklappt hat.

Die IUI selbst ist eigentlich gar nicht schlimm. Es fühlt sich so an als ob ein Abtrich gemacht wird. Gedauert hat es nur 5 Minuten. Danach muss man sich auch nicht schonen. Erlaubt ist alles was Spass macht.

Außerdem halten sich bei der IUI die Kosten in Grenzen.

Wünsche Dir viel Glück!

LG Lusie




  Werbung
  Re: Schwanger durch Insemination?
no avatar
   Lina-Maus
schrieb am 06.03.2006 20:39
Hallöchen!

Bei mir hat es bei der 1.Insemination geklappt!
War auch garnicht schlimm!

Ich drücke dir die Daumen, das es genau so schnell klappt!

Liebe Grüße
Lina-Maus




  Re: Schwanger durch Insemination?
no avatar
   gluecksyabe
schrieb am 06.03.2006 20:55
Hallo ihr.

Vielen Dank für eure Antworten.

Mögt ihr mir nicht ein bißchen von euren Erfahrungen berichten?
Wie läuft denn das ganze ab?
Wie oft muss man zum Arzt? Wie kamt ihr mit den Medikamenten zurecht? Was habt ihr bekommen?
Wie war der Eingriff? Was durftet ihr anschließend oder auch nicht?
Musstet ihr dann zum Schwangerschaftstest?

Wie habt ihr die Warterei ausgehalten?

Entschuldigt bitte die vielen Fragen. "FRischling" ist neugierig.

gluecksyabe


  Re: Schwanger durch Insemination?
no avatar
   Daca
schrieb am 06.03.2006 21:36
Habe dir gerade eine PN geschrieben.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020