Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Echovist
no avatar
   Eva581
Status:
schrieb am 05.03.2006 23:48
Hat jemand von euch schonmal einen Echovist machen lassen?

Ich lasse im April einen machen um zu überprüfen ob mein linker Eileiter der bei der BS "repariert" wurde OK ist.
Der rechte ist leider kaputt.

Ich würde gerne wissen was auf mich zu kommt. Tut das weh?

Viele Grüsse, eva


  Re: Echovist
no avatar
   Möhre
schrieb am 06.03.2006 08:05
Hallo Eva,

ist bei mir zwar schon ein paar Jährchen her...aber ich habs mal machen lassen....du bekommst halt einen Katheter gelegt und dann kommt die Flüssigkeit...tut echt nicht weh, mach dir keinen Kopp!!!

Allerdings sind das nicht die sichersten Untersuchungen....bei mir sollten die EL zu sein, danach kam eine BS, da waren sie auch angeblich zu und in der nächsten BS dann offen.....also, nicht zu sehr aufregen, wenn das Ergebnis nicht wie gewünscht ist, was ich dir natürlich nicht wünsch DD

LG Möhre


  Re: Echovist
no avatar
   Eva581
Status:
schrieb am 06.03.2006 10:10
Hallo Möhre!

Danke für Deine Antwort!


  Re: Echovist
no avatar
   xochitl
schrieb am 06.03.2006 18:18
die Untersuchung an sich hat nicht weh getan. Danach hat man allerdings so was wie Mensschmerzen, und ich bin außerdem noch umgekippt (kommt bei mir allerdings häufiger vor durch Mensschmerzen). Also, lass dich auf jeden Fall begleiten!
Xochitl




  Werbung
  Re: Echovist
avatar    Zaubi
Status:
schrieb am 06.03.2006 20:31
Ich hatte diese Untersuchung auch Ende Januar.
Dieser Katheder wird mit einem Ballon geblockt, damit er nicht verrutscht und das hat ein ziehen verursacht...

War unangenehm, aber nicht wirklich schmerzhaft... allerdings war meine Gebärmutter wohl beleidigt und hat sich gewehrt, je länger die Untersuchung gedauert hat (ings. max 15 Min.) hatte danach noch ca. 1 Std. lang Mens-schmerzen, dann war alles wieder wie vorher.

Würde es wieder machen lassen, um sicher zu gehen, aber ständig möcht ich das nicht haben.. ist ja auch nicht nötig smile.

LG Regina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021