Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Die Schilddrüsendiät: Was funktioniert und was nicht neues Thema
   Hilft Metformin bei PCO und IVF?
   Welchen Einfluss hat Letrozol auf die Gesundheit der Kinder?

  Killerzellen, verursacht durch Endo, darum keine SS
no avatar
   Nina CH
schrieb am 05.03.2006 18:02
Hallo zusammen,

ich habe gelesen, dass die Endo Killerzellen macht, die das Einnisten erschweren. Kennt das jemand von Euch? Hatte Endobehandlung (BS und entfernung). Bei uns geht es nur mit ICSI Schwangerschaft zu weden, da das SG von meinem Freund schlecht ist. Stehen nun unsere Chancen grösser?


Nina


  Re: Killerzellen, verursacht durch Endo, darum keine SS
no avatar
   Sandy_32
schrieb am 05.03.2006 18:27
Hallo Nina,

durch Endo können sich Killerzellen im Körper ansiedeln, müssen aber nicht. Ich hatte auch die Angst, daß ich Killerzellen aufgrund meiner Endo im Körper habe. Aber nach gründlicher Blutuntersuchung bei Frau Dr. Reichel wurden keine Killerzellen, etc. festgestellt. Dennoch wurde bei uns eine aktive Immunisierung mit Partnerlymphozyten gemacht.

Wenn Du also Angst hast, daß Du Killerzellen im Körper hast, würde ich eine Blutuntersuchung bei Frau Dr. Reichel in Stuttgart oder aber in Kiel machen lassen.

Ich hoffe, Dir ein wenig geholfen zu haben.

GLG


Sandy






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021