Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Choragon-Nebenwirkung
no avatar
   Karline
schrieb am 05.03.2006 17:56
Hallo,

wir befinden uns in unserer 1. ICSI und ich soll diese Woche (Dienstag) mit Choragon auslösen. Muss ich mit Nebenwirkungen rechnen? Da ich am Mittwoch noch einen wichtigen beruflichen Termin wahrnehmen möchte, frage ich mich jetzt, ob das problemlos möglich sein wird.


Viele Grüße




  Re: Choragon-Nebenwirkung
no avatar
   Hope810
schrieb am 05.03.2006 18:11
Huhu,

ich hatte vom Choragon keine Nebenwirkungen- naja, außer das die Follis gesprungen sindzwinker

Viel Glück für die PU




  Re: Choragon-Nebenwirkung
no avatar
   Sheila76
schrieb am 05.03.2006 18:23
Hi

Bis auf das kneifen im Bauch ,was man eh schon vorher hat, ging es mir auch gut.

LG und alles Gute
Sheila ( mit einem Sternchen im Herzen)




  Re: Choragon-Nebenwirkung
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 05.03.2006 19:10
Hallo Karline,

bei mir war es so, dass ich die Eierstöcke danach stärker gespürt habe. Denn die Eizellen sollen ja durch die Spritze auch reifen. Es war nicht schmerzhaft, aber etwas unangenehm.

Und in der Nacht habe ich stark geschwitzt, konnte aber trotztdem gut schlafen.

Grüße Kiba




  Werbung
  Re: Choragon-Nebenwirkung
no avatar
   Karline
schrieb am 05.03.2006 19:16
Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure Antworten und die Daumen für die PU.

Liebe Grüße






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021