Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Phyto L auch während der Stimulation???
no avatar
   Sandy_32
schrieb am 05.03.2006 17:31
Hallo Mädels,

nach meinem Negativ am Mittwoch möchte ich meinem Körper gerne mal wieder was Gutes tun und nehme jetzt in der
1. Zyklushälfte 3 x 50 Tropfen Phyto L.
Diesen Zyklus pausieren wir ja noch, aber im nächsten Zyklus möchten wir unsere 3. ICSI starten.
Kann ich dann während der Stimulation auch Phyto L nehmen oder soll ich es dann lieber wieder absetzen? Vielleicht könnte es sich ja positiv auf die Stimulation auswirken und mir auch zu mehr Eizellen verhelfen?

Vielen Dank für Eure Antworten im voraus!


LG

Sandy




  Re: Phyto L auch während der Stimulation???
no avatar
   colonia
schrieb am 06.03.2006 08:22
Hi Sandy,
sorry, hab keine Ahnung...
aber hab generell ne Frage zu PL...
hast Du das vom Doc bekommen... hab schon oft überlegt ob ich es nehmen soll bin aber etwas unschlüssig...

sende nen lieben Gruss




  Re: Phyto L auch während der Stimulation???
no avatar
   brunobaer
schrieb am 06.03.2006 09:51
Hallöchen,
ich bekam Phyto von meiner HP und ich habs während der ganzen Behandlung genommen, bzw.nach dem Transfer nicht mehr.
Hat aber leider auch nicht geholfen, aber auch nicht geschadet.
Viel Glück!!!!!!!
Liebe Grüssle
Brunobaer




  Re: Phyto L auch während der Stimulation???
no avatar
   Sandy_32
schrieb am 06.03.2006 10:13
@Colonia:

Ich habe Phyto L damals von meinem Heilpraktiker bekommen; ist aber schon ne Weile her.
Jetzt habe ich überlegt, es wieder mal in der 1. Zyklushälfte zu nehmen. Meinem Mann habe ich es auch schon verabreicht. Soll ja auch für die Spermien ganz gut sein.
Naja, lassen wir uns mal überraschen!

@Brunobär:

Danke für Deine Antwort. Werde es dann wohl weiterhin durchnehmen, aber nur jeweils 3 x 50 Tropfen in der 1. Zyklushälfte und in der 2. Zyklushälfte dann mit Bryophyllum weitermachen. Schaden kann`s ja auf keinen Fall und man hat das Gefühl, seinem Körper neben den ganzen Hormonen auch mal was Gutes zu verabreichen, zumindest geht`s mir so smile


GLG

Sandy






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021