Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Neu/wieder hier nach 5.FG
no avatar
   future14
schrieb am 05.03.2006 14:09
Hallo ihr Lieben,

ich komme mal wieder aus dem Schwangerenforum hier her. Habe gerade meine fünfte Schwangerschaft verloren, diesmal in der rechnerisch 14.Woche (wobei das kleine Wunder, dessen Herz wir am 23.1. so schön haben schlagen sehen wohl schon länger von uns gegangen war), so weit wie noch nie. Am 1.3. haben wir es erfahren, am 3.3. war meine 3. Ausschabung (was für eine Zahlensymbolik).
Wir standen eigentlich vor dieser Schwangerschaft endlich direkt vor den ganzen Tests, die so dringend nötig sind. Da es lange gedauert hat, bis ich als Deutsche endlich in der Schweiz versichert war, und bis wir dann noch endlich einen Termin in der KiWuKlinik hatten, haben wir ein "klein bisschen" was riskiert und die neue Schwangerschaft kam dazwischen.

Jetzt wissen wir mehr und schmerzhafter denn je, dass wir ein richtiges Problem haben und die vielen FGs wirklich kein Zufall sein können. Unsere grosse Hoffnung ist, dass wir einen Grund finden (hoffentlich nur einen, und einen, den man irgendwie beheben kann). Die meisten Ärzte, mit denen wir jetzt gesprochen haben, vermuten, dass es eine Blutgerinnungsstörung sein könnte. Oh, wie ich den Tag herbeisehne und doch Angst vor ihm habe, an dem wir das Ergebnis der Untersuchungen erfahren.

Im Moment ist es eine grosse Qual zu leben. Obwohl ich einen wunderbaren Mann habe, der mich durch diese Zeit trägt, obwohl es ihm selber furchtbar geht. Obwohl ich so liebe Freunde und Familie habe, die alles versuchen, mit Mut zu machen, jedoch manchmal, ohne dass sie etwas wissen oder dafür können, umso tiefer mit ihren Bemerkungen in meinen Wunden bohren. Es kann einfach niemand verstehen, der das Gefühl dieser Leere und tiefen Trauer und gleichzeitig diese nie enden wollende Hoffnung auf die Erfüllung des grössten Wunsches nicht selbst kennt. Deswegen bin ich so froh über dieses Forum und hoffe, dass ihr mich durch die nächsten Wochen, Monate, Jahre begleitet, so wie ich auch für Euch da sein will.

Mit lieben Grüsse,
Christine*****



Beitrag geändert am : (So, 05.03.06 14:11)


  Re: Neu/wieder hier nach 5.FG
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 05.03.2006 14:11


Liebe Christine,

ich bin völlig erschüttert, dass es schon wieder schief gegangen ist. Lass Dich gut untersuchen, es gibt so viel, was abgeklärt werden muss (siehe Theorieteil [www.wunschkinder.net]), ich bin mir sicher, dass dabei was rauskommt und dass die nächste Schwangerschaft, die bei Dir zustande kommt, dann endlich zu Eurem Wunschkind führt.

Fühl Dich gedrückt knuddel

Claudia




  Re: Neu/wieder hier nach 5.FG
no avatar
   tiffy75
schrieb am 05.03.2006 14:19
Oh nein,

komm lass dich knuddel

Wünsche Dir ganz viel Kraft und Mut weiter zu machen und vor allem, dass die Ärzte eine Ursache finden, die sich leicht beheben läßt.

Lg

tiffy75




  Re: Neu/wieder hier nach 5.FG
no avatar
   BineSa
schrieb am 05.03.2006 14:25
sehr treurig Es tut mir wahnsinnig leid für euch. Dein Schicksal berührt mich sehr und ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass ihr eines Tages euer Wunschkind im Arm halten dürft.


BineSa




  Werbung
  Re: Neu/wieder hier nach 5.FG
avatar    sonnenschein158
schrieb am 05.03.2006 15:00
Ach Herrje....lass dich und ich wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit.....ich denke Lectorix hat recht, jetzt erst einmal alle Untersuchungen erledigen und Gewissheit haben, ein bißchen Pause und dann habt ihr Kraft um weiter zu machen..

Ganz liebe Grüße

Sonnenschein




  Re: Neu/wieder hier nach 5.FG
no avatar
   mano
schrieb am 05.03.2006 15:34
oh Gott ..das tut mir so leid, ich hatte selbst nach 5 ISCIS versuchen eine FG und bin nun wieder schwanger. Es war schrecklich und ich hatte sehr lange einfach keine Lust mehr am Leben , und immer das Gefühl nur zu überleben..
ich wünsche dir auf alle Fälle ganz viel Kraft diese Herausforderungen di edas Leben an dich stellt gut zu meistern
du hast schon sehr viel geschafft..denk dran

alles liebe
mano


  Re: Neu/wieder hier nach 5.FG
no avatar
   Guste
Status:
schrieb am 05.03.2006 15:43
Es tut mir unwahrscheinlich leid. Wieviel ihr doch schon ertragen habt.
Ich wünsche euch viel Kraft zum Verarbeiten, und Zeit um Kraft zu finden, für euren Traum der Familie. Hoffentlich findet man auch bald eine Ursache für die FG und dann eine Strategie für die nächste Schwangerschaft.
Ich drücke euch ganz ganz doll die Daumen.

LG von Kathrin




  Re: Neu/wieder hier nach 5.FG
no avatar
   xochitl
schrieb am 05.03.2006 15:57
streichel streichel
das tut mir sehr leid.
ich wundere mich ein bisschen, dass die Gerinnung nicht schon lange vorher abgeklärt wurde. Ich an deiner Stelle würde sofort zu Reichel gehen (dürfte von der CH aus vermutlich das nächste sein) und mich mal gründlich durchchecken lassen.
Xochitl




  Re: Neu/wieder hier nach 5.FG
no avatar
   marieche
schrieb am 05.03.2006 18:56
liebe christine


ich weiß wie du dich fühlst und nehme dich virtuell mal ganz doll in die arme ...

ich habemir diese liste genau angeguckt und punkt für punkt abgearbeitet!!!


[infos.muschel.net]

Du musst eine sehr starke frau sein, wenn du das alles aushälst!!!


ich wünsche dir viel kraft für die zukunft...

marieche




  Vielen Dank euch allen
no avatar
   future14
schrieb am 05.03.2006 22:03
Ich danke Euch sehr für all die lieben, tröstenden, aufbauenden, verständnisvollen Worte! Das tut mir so gut...
Ich umarme Euch auch und wünsche uns allen einfach viel, viel Glück! Ja
bis bald,
eure gerade wieder ausgeheulte und positiver denkende
Christine




  Re: Neu/wieder hier nach 5.FG
no avatar
   Dokra
schrieb am 06.03.2006 08:10
Liebe Christine,

auch mir tut es sehr sehr leid! Ich hatte im Januar meine 2. FG und weiß daher, wie weh das tut.


Warum musstest du bis jetzt auf eine Untersuchung warten?

Wir haben die genetische Beratung / Untersuchung sofort bekommen. Gott sei Dank muessten wir keine 3. FG abwarten. Ich find es so schon grausam genug!

Ich wünsche euch von ganzem Herzen viel viel Kraft!




  Re: Neu/wieder hier nach 5.FG
no avatar
   colonia
schrieb am 06.03.2006 08:26
Hi liebe Christine,

ich sende dir gaaaaanz viel Energie und Kraft und vor allem Mut, die nächsten Schritte nun zu gehen...
ich kann Dich gut verstehen, denn die Angst, dass es wieder schief gehen könnte, bleibt im Kopf...

aber versuch nach vorne zu schauen, dass ist es was ich mir imer sage und alles was nun auf Euch zukommt ist auch ein SChritt in Richtung zum Wunschkind.

Lass Dich mal fest umärmeln und freu mich, von Dir wieder zu hören,




  und im WIKI ist ganz viel zu Fehlgeburten!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 06.03.2006 11:55
Huhu, schau mal hier:


[www.wunschkinder.net] und dort unter Krankheitsbilder und Funktionsstörungen haben wir Betroffenen alles, was man wissen muss, zusammengefasst.

Stöber doch mal dort....

winken von






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020