Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  wozu ist METFORMIN?
no avatar
   Dorka_26
schrieb am 02.03.2006 21:27
Hallöchen Alle zusammen smile)

Habe ne Frage ,

Wozu soll Metformin gut sein? auf der Packung steht das es Antidiabetikum ist , aber mit Zucker habe ich keine Last. Muss aber trotzdem 2 Tabl. am Tag nehmen ( 500 mg ).
Bin grad in Behandlung mit Puregon um Eisprung auszulösen.

Grüß an Alle smile


  Re: wozu ist METFORMIN?
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 02.03.2006 21:31


Hast Du PCO? Dann ist das dafür, denn der Blutzuckerhaushalt kann sich (auch wenn noch kein Diabetes vorliegt) erheblich auf den Sexualhormonhaushalt auswirken. Siehe auch im Theorieteil beim PCO-Syndrom .

LG

Claudia




  Re: wozu ist METFORMIN?
no avatar
   Dorka_26
schrieb am 02.03.2006 21:41
Mein FA sagte nichts davon das ich PCO Syndrom haben sollte( weiß nicht mal was es ist) , aber werde daruber noch lesen in Theorieteil. Danke


  Re: wozu ist METFORMIN?
no avatar
   Kisha
schrieb am 02.03.2006 21:47
kriegst du regelmässig deine Mens und einen Eisprung?

Ich kriege Metformin um meine Mens zu bekommen.
Habe aber auch PCO.


  Werbung
  Re: wozu ist METFORMIN?
no avatar
   Dorka_26
schrieb am 02.03.2006 21:55
Leider nein, habe aber bis vor einem Jahr gehabt, alles regelmässig, dann bin ich umgezogen und jetzt ist alles im Kellertraurig

Weiss nicht wie kann sich das von heute auf morgen so änderntraurig


  Re: wozu ist METFORMIN?
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 02.03.2006 23:26


Hattest Du denn, als Du regelmäßig die Periode hattest, die Pille genommen? Dann kam die Periode nicht, weil es die normale Periode war, sondern wegen der Pille... Und Du hast das, warum Du jetzt so Probleme hattest, bereits schon vorher gehabt, nur wegen der Pille nichts davon gemerkt (die Pille versteckt die Symptome des PCO-Syndrom s).

Nur Mut, das kann man gut hinbekommen !!!

Lieben Gruß,

Claudia




  Re: wozu ist METFORMIN?
no avatar
   Dorka_26
schrieb am 03.03.2006 10:30
Hallo,

das ist leider auch nicht der Fall, ich habe die Pille vor 3 Jahren abgestellt und habe die nur 8 Monate genommen. Und wie gesagt alles war normal( bevor ich angefangen habe die Pille zu nehmen und als ich die abgestellt habe) , Brust spannung und leichtes ziehen im Bauch , und nach dem wir umgezogen sind nach einem Monat habe ich meine Blutung alle 2 Wochen gekriegt und irgentwann gar keine und dann bekamm ich CYclo Progynova.

Nur es ist komisch das vorher normal war, habe das meinem Arzt so erklärt dann fragte er mich nach Wasseradern und so was. Unseres Haus steht direkt über einem Bach ist zwar keine Qeulle aber wer weisst?. Das bescheftigt mich sehr.

Es ist schwer so was zu glauben , aber wie erklärt man so was?


  Re: wozu ist METFORMIN?
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 03.03.2006 10:38


Nun, es gibt genügend solche Fälle und häufig kann man genaue Gründe nicht finden. Die Symptome des PCO-Syndrom s kommen meist erst so im Alter von 20-30 Jahren zum ersten Mal zum Vorschein, ebenso erhöhte männliche Hormone im Blut.

Letztlich ist's auch egal, warum das so ist. Man muss mit der Situation, wie sie jetzt ist, umgehen und Metformin ist hierfür ein guter Anfang.

LG

Claudia




  Re: wozu ist METFORMIN?
no avatar
   Dorka_26
schrieb am 03.03.2006 10:53
Auch recht ,es ist wie es ist !

nur es wäre gut das mir sowas mein FA auch sagt ( wenn ich das PCO habe ) und nicht einfach Tabletten verschreiben ohne zu informieren wogegen die sind( hat mir nur gesagt die wären gut fur regelung der Menstruation) . Weil wenn man im Internet nachvorscht und über möglichen Krankheiten liest die man nicht weisst das man sie hat ist auch nicht so super.

Ich spreche am Dienstag mit meinem FA und vielleicht sagt er mir was neues.

Grüßesmile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021