Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  eine Frage zu Utrogest
no avatar
   suri
schrieb am 02.03.2006 20:28
Gerade habe ich im Wiki ein bißchen herumgelesen. Und nun stellt sich mir die Frage zu Utrogest.
Verhindert das Progesteron das Einsetzten der Blutung? Oder kommt die wenn keine Einnistung stattgefunden hat so oder so?
Also wenn ich bis zum BT keine Blutung habe, könnte das ein Hoffnungsschimmer sein? (BT ist PU+19)
Da ich auch Pregnyl spritzen mußte, könnte auch dieses Medikament den Beginn der Mens verzögern?


liebe Grüße
suri




  Re: eine Frage zu Utrogest
no avatar
   *Jane*
schrieb am 02.03.2006 20:37
Hallo Suri,

das kann man nicht so pauschal beantworten. Bei manchen verzögert sich die Mens durch das Progesteron oder kommt gar nicht. Bei anderen ist sie trotzdem superpünktlich.
Bei mir war es unterschiedlich. Beim ersten Mal kam die Mens nicht bis zum Test - ich war schwanger. Beim zweiten Mal kam sie genau am Tag des SST. Beim dritten Mal kam sie erst drei Tage nach Absetzen des Utrogest.

Aber ohne richtige Blutung gibt es natürlich immer einen Hoffnungsschimmer!

LG Jane




  Re: eine Frage zu Utrogest
no avatar
   Hope810
schrieb am 02.03.2006 21:08
Bei mir kam die Blutung immer trotz 3x2 Utrogest...




  Re: eine Frage zu Utrogest
avatar    Tobi66
schrieb am 02.03.2006 21:24
Liebe Suri,

he..die Frage habe ich mir auch die letzten Tage gestellt..
und du hast sie nun gestellt...
.ich nehme nämlich auch 3X 2 Utrogest und 3 X 1 Progynova...habe auch Montag SST...

Liebe Grüße und ich drücke kräftig


Simone




  Werbung
  Re: eine Frage zu Utrogest
no avatar
   LeeLee
schrieb am 02.03.2006 21:39
Ich hatte meine Blutung mal bei PU + 12 trotz Crinone und Progesteron Depot spritzen.

Das kommt auf den Versuch und die Umstände an.





Beitrag geändert am : (Do, 02.03.06 21:39)


  Re: eine Frage zu Utrogest
no avatar
   suri
schrieb am 02.03.2006 22:03
Dann ist das ja wirklich wie ein "Krimi"..... traurig

ich glaube man kann erst so richtig verstehen, wie frau sich fühlt in dieser Zeit, wenn sie selbst durchlebt wurde!
Im Moment empfinde ich ehrlich große Hochachtung vor allen, die das schon unzählige Male durchgemacht haben!

suri






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020