Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Planungen über Planungen
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 02.03.2006 19:36

Nur an die Neugierigen... wir haben jetzt weitere Planungen in Bad Münder gemacht. Da die Embryonen gut waren, ich aber wieder noch Symptome der Endometriose habe und auch im Ultraschall es Hinweise gibt, dass da wieder was ist, haben wir jetzt besprochen, doch noch mal eine Bauchspiegelung zu machen. Das wird irgendwann in den nächsten 2 Monaten sein. Anschließend werden wir es mit einem ultralong protocol versuchen, das ist gut bei Endo.

Parallel werden wir es wirklich mal mit einer begleitenden Paartherapie versuchen, danke hier für die aufmunternden Kommentare, das hat echt Mut gemacht.

Tja, und dann noch ein wenig Detailkram, z.B. werden wir noch mal an der Stimulation ein wenig rumschrauben, mein Mann wird noch mal ein SG machen, wo gezielt auf Bakterien untersucht wird, damit wir ihm ein geeignetes Antibiotikum vor der ICSI verpassen, vielleicht bringt's ja was.

Es tut sich auf jeden Fall was, aber es wird nicht sofort sein und ich bin auch nicht ganz unglücklich drüber smile

Lieben Gruß,

Claudia




  Re: Planungen über Planungen
no avatar
   Katinka67
schrieb am 02.03.2006 19:39
Liebe Claudia,
Pläne sind einfach wichtig, damit man nicht die Hoffnung aufgibt. Bin ja selber gerade dabei; es hält doch irgendwie aufrecht...
Dir alles Gute!
Katinka


  Re: Planungen über Planungen
no avatar
   Hope810
schrieb am 02.03.2006 19:40
Huhu Süße knuddel ,

schön, dass ihr nach vorne schaut

knuddel




  Re: Planungen über Planungen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 02.03.2006 19:43
Das finde ich klasse das ihr schon so schnell neue dinge in angriff nehmt und nach vorne schaut




  Werbung
  Re: Planungen über Planungen
no avatar
   ela71
Status:
schrieb am 02.03.2006 19:45
Liebe Claudia,

hören sich richtig gut an Eure Pläne - schön, dass Ihr den Kopf nicht in den Sand steckt knuddel

Alles, alles Liebe wünsch ich Dir




  Re: Planungen über Planungen
avatar    sonnenschein158
schrieb am 02.03.2006 19:45
Hallo Lectorix....

ihr habt schon viel mitgemacht und trotzdem bin ich beeindruckt, das ihr nicht aufgebt. Ich wünsche euch viel Glück und viel Erfolg....Und das ihr vorallendingen zusammen haltet , denn diese ganze gedankliche Belastung ist nicht zu unterschätzen und manchmal noch viel schlimmer als die ganzen Medis...



Ganz liebe Grüße

Susanne




  Re: Planungen über Planungen
no avatar
   LeeLee
schrieb am 02.03.2006 19:47
Huhu Claudia,

das hört sich gut und richtig an!

Schön ist es auch zu wissen wie/das es weitergeht, wenns auch noch ein Weilchen dauert.

Ich drück euch die Daumen für eure künftigen Behandlungen.






  Re: Planungen über Planungen
avatar    gumpy
schrieb am 02.03.2006 19:54
Das ist super Es ist einfacher mit klaren Zielen vor Augen mit dem ganzen umzugehen.Immer Stück für Stück.Ich habe mich auch nach langem Überlegen dazu entschieden Psychologische Hilfe in Anspruch zu nehmen und bin auch schon ganz gespannt auf meinen ersten Termin.
Ich wünsche Euch beiden alles gute für Euren zukünftigen Weg.




  Re: Planungen über Planungen
no avatar
   Enrico 03
schrieb am 02.03.2006 20:09
Viel Glück für euch




  Re: Planungen über Planungen
no avatar
   mara 12
schrieb am 02.03.2006 20:32
hallo lectorix

so eine zeit, mit nachdenken und überlegen, plan A, B,..... die sind wohl nötig und die haben wir auch schon durch.dafür muß man sich einfach die zeit nehmen.

nachdem die iui´s nix waren, wollt ich auch nix mehr von kiwu wissen, dachte, hier is unser weg vorbei.

haben uns ado-papiere besorgt, ausgefüllt und lange lange geredet. (mittlerweilen sind die fragebögen im schrank verschwunden, fühlen uns doch noch nicht dazu bereit)

nun starten wir bald mit icsi (so wie ihr) und komischerweise freu ich mich drauf?!?!?!?!?

ich weiß, das ich noch lang nicht das durchhabe, was ihr schon hinter euch habt, aber die gedanken und fragen sind wohl jedesmal dasselbe.

schön, das ihr euch so schnell einig seit, es muß ja weitergehen, oder?

alles liebe für euch

mara Bussi




  Re: Planungen über Planungen
no avatar
   Alina1977
schrieb am 03.03.2006 07:49
Schön zu hören,dass ihr es ruhig angehen wollt. Viel GLück bei euren Untersucheungen, auf dass sie Erfolg bringen bei der nächsten und hoffenttlich letzten ICSI.




  Re: Planungen über Planungen
no avatar
   heffalumpine
schrieb am 03.03.2006 09:13
Hallo Lex
habe gestern ganz oft an dich gedacht, ich finde es gut, so wie und was ihr plannt
habe mal wieder keine Zeit, aber ich denk an dich
Bussi




  Re: Planungen über Planungen
no avatar
   Mondschein75
schrieb am 03.03.2006 11:48
Ich wünsche Euch ebenfalls alles Gute für Eure nächsten Pläne und , dass es bald mit einer Schwangerschaft klappt.

Ich finde es immer wieder bewunderswert, wieviel Kraft Du und die anderen Mädels hier im Forum aufbringt!




  Zu euphorisch?
no avatar
   Raddin
schrieb am 03.03.2006 13:25
Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich nun den Behandlungsplan für meine 1. ICSI bekommen habe, kann ich es kaum noch erwarten, dass es endlich losgeht. Die Frage klingt vielleicht komisch, aber ist diese seltsame Art von Vorfreude normal? Es ist so ein Hin und Her zwischen: "Das wird schon irgendwie klappen" und "Ich hoffe, ich falle nicht zu tief, wenn es doch nicht klappt" Wie geht es Euch dabei bzw. ging es Euch?

Liebe Grüße,
Raddin


  Re: Planungen über Planungen
no avatar
   eeyore
Status:
schrieb am 03.03.2006 18:35
Liebe Claudia, ich bewundere Euch sehr. Es ist schön zu hören das ihr nicht den Kopf in den Sand steckt. Ich drück Euch die Daumen und hoffe du wirst uns über die Paartherapie berichten. Viele

Liebe Grüße
Conny






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021