Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Planungen über Planungen
no avatar
   colonia
schrieb am 03.03.2006 19:31
Hi liebe Lectorix,

ich finde es gigantisch mit wieviel Energie und MOtivation Du und Ihr rangeht...
ich drück Euch alle Daumen, die ich habe, dass es bald klappt und auch Euer Wunsch in Erfüllung geht.

Finde auch gut, dass Ihr über Psycho Hilfe nachdenkt... ich trau mich noch nicht ran... aber denken tue ich dochdarüber...
vor allem weil es mich dieses Mal so richtig runter zieht, dass es nicht geklappt hat.
und es war erst die zweite Runde...
was sollen da andere sagen.

Andererseits habe ich auch echt keine Lust, dass die bis zurück in meiner Kindheit in meiner Psyche rumwühlen...

hat jemand Erfahrungen, wie so Gespräche ablaufen??

viel Glück!!!




  Re: Planungen über Planungen
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 03.03.2006 19:38

@Raddin: Das ist eine sehr gute Frage. Wir waren bei unserer ersten ICSI ziemlich aufgeregt, ich hatte mächtig Schiss vor'm Spritzen und vor der Punktion. Da bin ich bei der 2. ICSI viel relaxter rangegangen. Aber mir ging's in der Warteschleife lang nicht so schlecht wie bei den jetzigen Versuchen, irgendwie werde ich von Mal zu Mal sensibler.
Aber Vorfreude haben wir eigentlich jedes Mal, das tut auch gut !!

@Colonia: Ich hatte ähnliche Befürchtungen, dass die ganze Seele umgegraben wird und das möchten wir beide eigentlich nicht. Ich wurde jedoch hier im Forum eines Besseren belehrt bzw. ermuntert, denn es gibt wohl auch Psychologen, die auf KiWu-Paartherapie spezialisiert sind und es eher dann eine Art Coaching (also Begleitung) ist, als Tiefenpsychologie. Insofern bin ich schon relativ beruhigt und mein Mann auch zwinker

LG

Claudia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021