Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  wie lange Bauchbeschwerden?
no avatar
   Shiny
schrieb am 02.03.2006 09:15
Hallo,

ich hatte ja letzten Freitag Punktion. So direkte Bauchschmerzen in dem Sinne hab ich nicht mehr, nur ein ziehen in den Seiten was sich bei voller Blase Ich werd rot ganz doll verstärkt und auch nach dem Toilettengang noch ne ganze Weile ziemlich heftig anhält.
Kommt das auch von den Eierstöcken??
Gestern beim US waren sie beide noch vergrößert, um 7 und 5 cm.
Oder trinke ich noch zu wenig?
Ca. 3 liter schaffe ich. Aber gestern waren es nicht so viel weil ich unterwegs war...

Danke und liebe Grüße,
Shiny




  Re: wie lange Bauchbeschwerden?
no avatar
   *Jane*
schrieb am 02.03.2006 09:20
Hallo Shiny,

wenn die Eierstöcke noch vergrößert sind, kommt das Ziehen sicher daher. Also fleißig weitertrinken! 3 Liter sollten es eigentlich mindestens sein. Wenn sich nämlich etwas einnistet oder eingenistet hat, dann können die Beschwerden durch das HCG noch mal schlimmer werden. Muss natürlich auch nicht sein. Also bitte nicht davon ausgehen, dass es nicht geklappt hat, wenn du kein Ziehen mehr hast.
Ich drück die Daumen.

LG Jane




  Re: wie lange Bauchbeschwerden?
no avatar
   Liliane
schrieb am 02.03.2006 09:23
Hallo Shiny...

mir gehts genauso, aber es wird immer weniger. Ich hatte auch am 24 PU und danch tat es einige Tage höllisch weh, konnte kaum sitzen.
Hab dann auch immer fleissig getrunken. Doc hat gemeint kommt von hcg Auslösespritze.


  Re: wie lange Bauchbeschwerden?
no avatar
   dacat
schrieb am 02.03.2006 10:24
Hallo Shiny,

ich hatte auch am 24. meine PU und bei mir ist das Ziehen erst seit gestern so gut wie weg. Es kommt in der Tat von den Eierstöcken und wird auch bei Dir bestimmt bald besser.

Wann hast Du denn SST?

Liebe Grüße

daCat




  Werbung
  Re: wie lange Bauchbeschwerden?
no avatar
   Shiny
schrieb am 02.03.2006 17:14
Hallo,

na dann is ja gut. Heute morgen war das besonders schlimm, so das ich dachte das es vielleicht was anderes ist.

SST hab ich erst am 13.03.! Noch eine Ewigkeit bis dahin..... *seufz*

HCG-Spritzen bekomme ich nun keine mehr. Hab nur beim letzten mal eine Estradiol-Spritze bekommen.

Vielen Dank und LG, Shiny




  Re: wie lange Bauchbeschwerden?
no avatar
   Bällchen
schrieb am 03.03.2006 10:17
Hallo Shiny,

bis gestern hatte ich die gleich beschwerden aber es wird von tag zu tag weniger. Nur mein Brust tut mir noch höllisch weh ich hoffe das verschwindet auch bald.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021