Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Frustriert: Low Responder
no avatar
   Karline
schrieb am 01.03.2006 18:40
Hallo,

ich bin heute ziemlich frustriert. sehr treurig Wir sind gerade bei unserer 1. ICSI und ich war heute beim 1. Ultraschall. Links ist überhaupt nichts in Sicht, recht tummelt sich eine größere Eizelle und zwei kleinere Eizellen. Zusätzlich haben Sie noch eine Zyste gefunden, die sofort entfernt wurde. Wir möchten trotz der geringen Zahl den Versuch durchführen.

Ich hatte das lange Protokoll mit Downregulierung etc. Hat jemand Erfahrung mit dem Problem? ISt bei einem Low responder das kurze Protokoll von Vorteil? Gibt es andere Alternativen?
Ich hab ne Frage

Viele Grüße




  Re: Frustriert: Low Responder
no avatar
   Sandy_32
schrieb am 01.03.2006 18:43
Hallo Karline,

ich bin leider auch ein Low responder und mußte bisher 2 x abbrechen traurig
Von Vorteil wäre auf jeden Fall das Short Protocoll!
Dennoch drücke ich Dir die Daumen, daß Ihr nicht abbrechen müßt!




LG


Sandy




  Re: Frustriert: Low Responder
no avatar
   xochitl
schrieb am 02.03.2006 00:12
ich bin auch Lowie und hatte mit dem Antagonisten-Protokoll eine sehr gute Ausbeute. Mein doc wusste gleich zu Anfang, dass ich Lowie bin, weil ich einen erhöhten FSH-Wert habe. Aber bei manchen Frauen ist der erste Versuch ein "Testlauf" - und es ist sehr ärgerlich, wenn dann abgebrochen werden muss! Aber beim nächsten Mal läuft es sicher viel besser!
Xochtil




  Re: Frustriert: Low Responder
no avatar
   k0508
schrieb am 02.03.2006 08:41
liebe Karline,

ich bin auch lowie. Beim ersten Versuch haben wir auch den langen Protokoll verwendet,konnte drei EZ züchten, die aber wegen zu hohen FSH und TSH keine Chance gehabt haben..

In diesem zweiten Versuch gab es keine Downregulierung, und Stimu mit Clomiphen und Merional, und konnten auch drei EZ punktiert werden.

Man muss halt testen, wie der Körper reagiert, ich denke aber, dass bei Lowies es keinen Sinn hat, zu viel Hormone zu spritzen, weil bei uns "viel macht nicht mehr"

Ich wünsche Dir trotzdem ganz viel Glück!

lg

Katalin




  Werbung
  Re: Frustriert: Low Responder
no avatar
   Amrum1999
schrieb am 02.03.2006 10:08
Hallo Karline,

oh je, das kenne ich nur zu gut. Lass Dich mal streichel

Meine Erste Stimu war auch mit der DR im Vorzyklus, den mussten wir leider abbrechen, da die Follis nicht groß genug waren.

Ich habe dieses Mal das "Chrash"-Protokoll. Da wird im Vorzyklus einmalig am 23. Tag Cetrotide gespritzt.
Seit heute (3. Zyklustag) spritze ich Menogon und Puregon.
Mal sehen was da am Montag beim US zu finden ist Ich hab ne Frage

Wenn es nur schon drei - vier wären, würde ich mich riesig freuen, aber bekanntlich reicht ja auch die eine richtige zwinker

Diese eine richtige wünsche ich Dir




  Re: Frustriert: Low Responder
no avatar
   uschile
schrieb am 02.03.2006 11:59
Liebe Karline,

hier kommt der nächste Lowie!

Meine Frustration hatte ich beim Abbruch im September. Es war schrecklich, da ich mit der Downregulierung gar keinen Folli hatte!

Nun habe ich mich informiert und verwende das Antagonisten-Protokoll.
Im dezember habe ich 300 IE Puregon gespritzt und eine Ausbeute von 2 Follies - leider negativ.

Nun habe ich auf 350 IE erhöht und gestern wurden 4 Follies gesichtet, die nun noch wachsen müssen.

Leider musst du dich als Low responder an die Tatsache gewöhnen, dass du nie viele EZ haben wirst. Ich bin jetzt schon glücklich mit meinen 4 gesichteten.

Wichtig ist scheinbar auch, am 2./3. ZT vor Stimu-Beginn den FSH-Wert testen zu lassen. Nach meinen bisherigen Erfahrungen ist ein Einstieg in die Stimu ab einem Wert von ca. 15 überhaupt nicht prickelnd, da dann meist nur ein Folli, allerhöchstens 2 punktiert werden können.

Wenn du weißt, dass dein FSH-Wert schwankt, dann beginne die Stimu nur, wenn er nirdirg ist, am allerbesten unter 10.

Alles Gute für diesen Versuch!

Uschile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021