Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zyklusabbruch/ Puregon
avatar    anja_berlin
schrieb am 28.02.2006 10:47
Hallo ihr lieben, gestern mußte ich akzeptieren, daß wir diesen Zyklus abbrechen müssen.
( ich sollte die ersten fünf Tage mit Clomi und die folgenden Tage mit Puregon stimmulieren...hab aber auf clomi nicht reagiert, so daß die follikel einfach nicht wachsen wollten).
naja, nun warte ich auf die Genehmigung durch KK- hab drei neue Versuche beantragt)
Nun meine Frage, wie lange ist Puregon geöffnet haltbar ? Hab ja nun meine Ampulle angebrochen und nun sind noch 600 E übrig ?!

Liebste Grüße




  Re: Zyklusabbruch/ Puregon
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 28.02.2006 12:23
Theoretisch im Kühlschrank mindestens drei Monte, aber praktisch noch viel länger. Ich hab mal welches benutzt, dass schon über ein Jahr offen war und meine Eilein sind gut gewachsen.

Tut mir leid für dich.
Ich drück die Daumen für den Antrag.




  Re: Zyklusabbruch/ Puregon
avatar    anja_berlin
schrieb am 28.02.2006 13:30
Danke Miez, für die Info und die Daumen smile)




  Re: Zyklusabbruch/ Puregon
avatar    Candia
schrieb am 28.02.2006 15:03
Hm, laut Packungsbeilage und meinem Doc ist angebrochenes Puregon nur 4 Wochen haltbar Ich hab ne Frage Vielleicht kann man es aber tatsächlich noch länger benutzen, so wie Miez schreibt...ich persönlich weiß allerdings nicht, ob ich das riskieren würde.

LG Tina




  Werbung
  Re: Zyklusabbruch/ Puregon
avatar    sonnenschein158
schrieb am 28.02.2006 15:13
Hallo liebe anja_berlin...lt. meiner Packung (allerdings Puregon-Pen)
heißt es nach maximal 28 Tagen soll das Medikament entsorgt werden....habe auch gezögert, weil es so teuer ist (und bei uns sind noch ca. 100 ml drin) habe dann doch das neue jetzt angefangen, wollte auf der sicheren Seite sein..

Liebe Grüße
Sonnenschein




  Re: Zyklusabbruch/ Puregon
no avatar
   Pandabär
schrieb am 28.02.2006 23:05
Au weh, ich glaube, ich würdes nicht mehr nehmenIch hab ne Frage

Aber wenn Miez so gute Erfahrungen damit gemacht hat!

Hauptsache, es lagert im Kühlschrank!!




  Re: Zyklusabbruch/ Puregon
avatar    gumpy
schrieb am 28.02.2006 23:29
Ich habe auch lieber neues benutz ,obwohl es so teuer ist und ich echt viele Medis brauche






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020