Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Arbeitgeber sind blöd!!!! (sinnlos)
no avatar
   Brummbärchen
schrieb am 28.02.2006 09:32
Ich weiß, dieses Thema passt überhaupt nicht hin aber ich muss es mal loswerden.

Bin ja nun schon seit 10/2004 arbeitslos und bin ja eigentlich froh seit 10/2005 wenigstens einen 400 € Job im kaufmännischen Bereich zu haben. Ich hab immer so ein Glück den Griff ins Klo zu machen und warte und warte immer noch auf mein Januargehalt.
Ich glaub ich bleib bald zu Hause so lange bis mein Geld endlich da ist.

Habe heute im Internet eine Stellenausschreibung gesehen und direkt angerufen. Die fragten noch so was ich bisher so gemacht habe etc. Als die dann nach meinem Alter gefragt haben kam nur die Antwort; 29 sind sie verheiratet? Ja. Haben Sie Kinder, wenn nein wann wollen sie welche?????????? Ich habe denen gesagt wenn ich jetzt Kinder haben wollte, würde ich mich wohl nicht bewerben. Is zwar gelogen aber ich habe die Schnauze voll.
Die meinten dann nur wenn ich 5-6 Jahre jünger wäre oder schon das Gebärfreudige Alter hinter mir hätte dann ja, aber so nein danke!!!!

Ich weiss nicht, wie oft ich das schon so oder so ähnlich gehört habe und habe mittlerweile fast keinen Mut mehr mich zu bewerben. Mitt Ende 20 Anfang 30 ist es das falsche Alter, hat man Kinder und möchte wieder arbeiten ist man zu alt. Die Regierung sagt bis 67 arbeiten, aber können die mir auch mal verraten wo???????

Sorry, dass ich nur gejammert habe, aber Jobmäßig bin ich echt mutlos.......

LG




  Re: Arbeitgeber sind blöd!!!! (sinnlos)
no avatar
   Dore
schrieb am 28.02.2006 09:39
Hallo,

ich weiß nur zu gut, was du meinst.

Bis letztes Jahr August war ich arbeitslos und mit meinen 25 Jahren habe ich immer wieder Absagen bekommen. Es war immer das gleiche, wie viel Kinder und wann soll es losgehen.

Gib die Hoffnung nicht auf. Ich drücke dir die Daumen, dass auch du einen verständnisvollen Arbeitgeber findest. Bei mir hat es nach Monaten endlich geklappt und ich fühle mich sehr wohl in meinem Job.

Bye, Dore


  Re: Arbeitgeber sind blöd!!!! (sinnlos)
no avatar
   Merlin2005
schrieb am 28.02.2006 09:53
Oh, das ist blöd.
Wie wäre es, wenn du den AG mal beschwindelst und sagst, dass du keine Kinder bekommen kannst oder willst?
Die Frage darf er ja eh nicht stellen.
Nur mußt du das vorher üben, damit du kein Zittern in der Stimme hast grins




  Re: Arbeitgeber sind blöd!!!! (sinnlos)
no avatar
   Sonica
schrieb am 28.02.2006 10:06
Na meisterhaft Ich bin sehr sauer, solche Fragen finde ich mehr als unverschämt Ich bin sauer. Den Arbeitgeber fragt ja auch keiner, wie es mit seiner Liquidität aussieht und ob sein Geschäft schwarze Zahlen schreibt und der Lohn pünktlich rausgeht!

Nach meiner Ausbildung habe ich mich auch bei allen möglichen Firmen beworben, da war ich gerade 21 und hörte dann auch nur, zu jung, zu wenig Erfahrung, möglicher Kinderwunsch Ich bin sauer. Aus Wut habe ich damals mal eine Bewerbung geschrieben, wo der erste Satz so anfing:

"Suchen Sie eine sehr junge, zeitlich flexible Mitarbeiterin mit langjähriger Berufserfahrung, selbstlosen Gehaltsvorstellungen aus Nächstenliebe und ohne Urlaubsanspruch? Dann werfen Sie diese Bewerbung in den Müll!"

Was soll ich sagen, ich wurde zum Vorstellungsgespräch eingeladen grins. Habe den Job aber abgelehnt, weil ich in meiner Firma zu dem Zeitpunkt einen super Posten bekommen habe zwinker




  Werbung
  Re: Arbeitgeber sind blöd!!!! (sinnlos)
no avatar
   mühli
schrieb am 28.02.2006 10:24
Außerdem dürfen die eigentlich gar nicht nachfragen. Ist vom Gesetzgeber so geregelt.
Wenn jemand nachfragt, darf ruhig gelogen werden. Sonst hätte man ja überhaupt keine Chance.

Ich hab vor 6 Jahren meinem Arbeitgeber gesagt, dass ich vorerst keine Kinder will. Und das war mehr als gelogen. Da es aber bis jetzt nicht geklappt hat bin ich nun schon seit dieser Zeit dabei. Inzwischen weis mein Arbeitgeber, dass ich Kinder möchte und ist sehr verständig was die Arzttermine usw. angeht.

Gruß Moinka


  Re: Arbeitgeber sind blöd!!!! (sinnlos)
no avatar
   Tigerin
Status:
schrieb am 28.02.2006 13:09
In der Adventszeit fragte mich so ein junger Schnösel, ob ichschwanger sei. "Sehe ich denn so aus?", habe ich ganz unschuldig gefragt, und auf meinen Geburtsjahrgang verwiesen. Den Job, eine simpele Teilzeittätigkeit, habe ich nicht bekommen, weil dem Schnösel einfiel, dass er doch lieber jemand Jüngeres haben wollte.

Anfang Dezember sah ich wirklich nicht sehr schwanger aus, aber das Spielchen kenne ich schon lange. Spätestens ab Mitte Zwanzig nehmen sie Dich nicht mehr, weil Du Kinder kriegen könntest, und ab Mitte Dreißig, spätestens ab vierzig bist Du zu alt.

LG

Tigerin




  Re: Arbeitgeber sind blöd!!!! (sinnlos)
no avatar
   Pandabär
schrieb am 28.02.2006 23:17
Und wenn man keine Kinder bekommt, wird man von der Regierung auch bestrafttraurig
Das ist für uns echt alles so ungerecht!!
Wir würden doch alle gerne! Auch 2 oder 3 Kinder!!!

Gemein, gemein, gemein!!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020