Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Es ziept und piekt, kann mich kaum bewegen...
no avatar
   MiaCharly
schrieb am 25.02.2006 15:11
Puh, nach Stimu mit Menogon, habe ich gestern morgen den Eisprung mit Predalon ausgelöst. Seit heute Vormittag kann ich mich kaum bewegen, es zieht ohne Ende im rechten und linken Unterbauch. Wenn ich mich nicht bewege, geht es, aber jeder Schritt wird zur Qual.
Außerdem muss ich dauernd aus Toilette, grrr...
Ist das eine Überstimu? So gelitten habe ich während des ES noch nie.
Was meint ihr?



Beitrag geändert am : (Sa, 25.02.06 17:13)


  Re: Es ziept und piekt, kann mich kaum bewegen...
no avatar
   Möhre!
schrieb am 25.02.2006 17:54
huhu,
ich reagiere auch immer sehr sehr hefig auf die stimmu,frag aber deinen doc am montag nochmal.
wenn es schlimmer werden sollte,ruf ihn lbesser früher an aber du darft nicht vergessen,das deine eierstöcke sich um ein dreifaches vergrösser zwinker und das tut weh...lg Möhre




  Re: Es ziept und piekt, kann mich kaum bewegen...
no avatar
   fantaghiro
Status:
schrieb am 25.02.2006 18:08
Hallo MiaCharly,
wenn die Schmerzen stärker werden und noch Kurzatmigkeit dazu kommt würde ich den Doc anrufen. Ansonsten denke ich, dass Du normal reagierst und, wie Möhre schon sagte, jetzt viel größere Eierstöcke als sonst hast, die sich ihren Platz suchen.
Alles Gute für Dich




  Re: Es ziept und piekt, kann mich kaum bewegen...
no avatar
   MiaCharly
schrieb am 25.02.2006 19:00
Danke, ihr beiden!

Jetzt bin ich doch etwas beruhigt -scheint wohl fast normal zu sein. smile


  Werbung
  Re: Es ziept und piekt, kann mich kaum bewegen...
no avatar
   Pandabär
schrieb am 27.02.2006 07:15


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021