Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Brustspannen
no avatar
   Engelchen75
schrieb am 25.02.2006 11:42
Ich hab da mal ne frage, hoffe man kann mir helfen. Versuchen seid über 1 Jahr ein Kind zu bekommen. Habe jeden Monat vor der Mens Brustspannen. Nun habe ich gelesen wenn ich es richtig verstanden habe das Progesteron und Gelbkörper nicht im einklang sind. War letzten Monat zum Hormoncheck mein FA meint ist völlig OK. Das Spermiogramm meines Freundes ist auch ok. Mußß ich mir jetzt sorgen machen im Bezug auf das Brustspannen??
Bin für alle Antworten dankbar!!
LG Melli


  Re: Brustspannen
no avatar
   LeeLee
schrieb am 25.02.2006 12:03
Huhu Engelschen,

das Brustspannen ist eigentlich schonmal ein ziemlich sicheres Zeichen, dass ein Eisprung stattgefunden hat, also erstmal positiv zu bewerten.

Das Spannen entsteht aber nicht durch ein Mißverhältnis von Progesteron und Gelbkörper (das ist nämlich das Gleiche)
Es entsteht, wenn der Östrogenspiegel noch hoch ist und Progesteron abfällt.
Wenn dein Progesteronspiegel in der 2. Zyklushälfte überprüft wurde, ist alles o.k.

Interessant wäre vielleicht eine Temperturkurve zu führen, um zu schauen, wie lange deine Hochlage nach dem Eisprung ist. Außerdem kannst du so ungefähr lernen, wann dein ES stattfindet, wenn du nicht sowieso schon eine Kurve führst.




  Re: Brustspannen
no avatar
   Engelchen75
schrieb am 25.02.2006 12:08
Danke Dir Susanne,
Habe eigendlich jeden Monat einen Eisprung. Mache auch seid einigen Monaten Ovu-Tests. Auch immer pünktlich am 14. Tag. Es wurde mir am 3 ZT und am 21 ZT Blut abgenommen. Ja dann sollte ich das mal machen mit der Tempreratur kenn mich damit noch nicht so aus. Aber denke bin hier gut aufgehoben.
LG Melli


  Re: Brustspannen
no avatar
   fantaghiro
Status:
schrieb am 25.02.2006 12:36
Hallo Melli,
auf jeden Fall bist Du hier gut aufgehoben!! Ja Ja
Es gibt neben diesem auch noch ein Zyklusforum, wo es speziell um diese Fragen geht und eine Zykluskurve kannst Du hier auch online anlegen.
Wünsche Dir alles Gute!




  Werbung
  
no avatar
   Anonymer Benutzer
schrieb am 07.05.2010 11:26


Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021