Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Terminsalat in Prag... ( lang )
no avatar
   Mandarine14
schrieb am 24.02.2006 18:45
Hallo Mädels,

ich muss euch mal berichten und meiner Aufregung Luft machen.
Ich werde ja in diesem Jahr Embryonenspende in Prag (Pronatal) angehen.

Ursprünglich habe ich Ende November schon einen Termin (per Telefon) mit Prag vereinbart für den 11. März (Samstag). Im Januar durch einen email-Konakt stellte sich heraus, dass nicht der 11. März gemeint war sondern der 1. März (Mittwoch). Na toll !!grmpf Wir hatten schon frei genommen für 10.+11. März. Nun mußten wir alles ändern und für den 1. März umplanen. Für meinem Mann war es ziemlich schwierig frei zu kriegen... Ich habe mir von Pronatal eine Terminbestätigung zuschicken lassen für den 1. März, damit das dann auch klar ist.

Nun ist mein Mann diese Woche krank geworden (ich habe schon gebibbert, ob mein Mann auch nächste Woche wieder gesund ist und wir fahren können). Er mußte aber noch mit dem Auto gestern zum TÜV/ ASU (muss sowas auf den letzten Drücker passieren ?! grmpf). Da stellte sich heraus, dass noch Reparaturen fällig sind, und die TÜV-Plakette noch nicht erteilt werden konnte. Ahhhh, Hilfe !!! grmpf Ohne TÜV-Plakette kommt man wohl nicht über die tschechische Grenze, oder ??! Mein Mann hat es hinbekommen, dass alles heute noch repariert wird, und wie wir vor einer Stunde von der Werkstatt erfahren haben, auch die TÜV-Plakette (und ASU) bekommen haben. *Aufatmen*

Aber Prag/ Pronatal hat heute mittag angerufen - ich war noch auf Arbeit, mein Mann gottseidank zu Hause, weil ja noch krank - und die wollten den Termin am 1. März verschieben, weil der Arzt nicht da sei.... Was ???!!! Ich bin sauer (na klar, wir können mal eben so kurzfristig unsere Urlaubstage wieder verschieben... Ich bin sauer ). Die wollten uns 1-2 Wochen später einen Termin geben. Mein Mann hat dann mit denen ausgehandelt, dass wir am 28.2. (Dienstag) um 17 Uhr zum Gespräch kommen können, und somit unsere Termin/Urlaubsplanug sich nicht wesentlich verschiebt.

Mir stockte innerlich fast der Atem, als ich diese Neuigkeiten heute Nachmittag erfuhr. Bin jetzt noch ziemlich nervös von diesem ganzen Chaos.... Noch mehr Aufregung kann ich jetzt nicht mehr gebrauchen. Ich hoffe, dass die Anreise nun problemlos verlaufen wird, und ich mache 3 Kreuze, wenn wir am Mittwoch wieder heile zuhause ankommen.

Ach so, hinzukam noch, dass ich auf die Dr. Reichel- Therapieempfehlung (Leukonorm, Heparin, Prednisolon) warte. Das Auswertungs-Telefonat hatte ich ja schon Mitte Januar, und ich bat sie, mir ihre Diagnose/ Therapieempfehlung auch schriftlich mitzuteilen für mich und meine Kiwuärzte. Letzte Woche rief ich dort an, wo die denn bleiben würden, da ich bald den Termin in Prag hätte und dieses Schreiben auch dabei haben wollte. Sie wollten es uns rechtzeitig zuschicken... Heute morgen (von der Arbeit aus) rief ich dort an und fragte nach ob das Schreiben denn nun unterwegs sei. Sie sagte, dass Frau Dr. Reichel die Unterlagen mit nach Hause genommen hätte und am Montag der Bericht direkt nach Prag gefaxt werden könnte.
Ich habe denen noch gesagt, dass sie ein Anschreiben beifügen mögen, dass wir einen Termin dort haben und an welche Ansprechpartnerin das Fax gehen soll..., damit das Schreiben dort nicht irgendwo untergeht.... und es dann womöglich nicht vorliegt, wenn wir kommen.

So, ich mußte das mal loswerden. Puhhh. Bitte drückt mir die Daumen, dass ab jetzt keine Katastrophen und Pannen mehr passieren.

Liebe Grüße von einer noch ziemlich aufgedrehten
Mandarine




  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
avatar    cuba
schrieb am 24.02.2006 18:48
Hallo !

Ich drücke dir ganz doll die Daumen dass alles klappt
Hab schon gehört, dass es zur Zeit etwas "chaotisch" in Prag zugeht....nach dem Fernsehr-Bericht auf RTL haben sich dort wohl noch mehr Frauen aus Deutschland gemeldet smile

Also nochmal, alles, alles Gute




  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.02.2006 18:52
uii was für ein krimmi, ich wümsche euch eine gute reise dort hin und drück die daumen das alles so verläuft wie ihr es euch wünscht




  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
no avatar
   Goldlöckchen
schrieb am 24.02.2006 18:56
bä.. dieser ganze organisatorische Kram, echt zum davonlaufen. Ich drück Dir die Däumchen das jetzt alles glatt läuft




  Werbung
  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
no avatar
   Sasuana
schrieb am 24.02.2006 19:24
Hallo Mana,

mensch, was für eine Aufregung! Das scheint in Prag aber nicht so selten zu passieren. Das war für uns damals auch der Grund, unsere IVF (mit eigenen EZ) nicht in Prag durchzuziehen. Auch damals war die terminliche Koordination usw. ziemlich konfus.
Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass alles klappt mit dem Fax usw. Und dass euer Gespräch dort zufriedenstellend läuft. Schaut euch unbedingt Prag an, wenn ich dazu noch Zeit habt. Es lohnt sich auf jeden Fall, denn es ist eine traumhaft schöne Stadt!

Ich drücke euch für das Gespräch gaaanz feste die Daumen. Am besten nimmst du den Teddybären mit, den ich dir virtuell zurück geschickt habe, ja?

Liebe Grüße
Sasuana




  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
no avatar
   britta34
schrieb am 24.02.2006 19:28
hallo mandarine, hab deinen bericht ganz aufgeregt gelesen, da ich gerade dabei bin, mich mit meinem mann bei der zachklinik in bregenz anzumelden. die haben ja auch eine zweitklinik in pilsen. ich drück dir ganz fest alle daumen, dass es jetzt vorwärts geht. wie bist du auf prag gekommen, per tv. vielleicht hast du zeit zum antworten, ich freue mich, dass auch jemand diesen weg gehen will. vielleicht kannst du mir mal die kosten mitteilen, und was deine ärzte dazu sagen. ich denke an dich. britta




  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
no avatar
   Audrey
schrieb am 24.02.2006 19:30
Hallo mandarine,

tja, im Vorfeld herrscht in Prag IMMER das totale Chaos Ich bin sehr sauer. Leider. Jetzt nach dem TV-Bericht wird das bestimmt noch schlimmer. Ich habe auch schon die schlimmsten Befürchtungen für unseren Versuch im März.

ABER, wenn ihr erst einmal vor Ort seid, läuft es ohne weitere Probleme. Frau B. kümmert sich sehr liebevoll.Das ist super

Ich drücke dir für eure Gespräch dick die Däumchen

eine Fragenliste ist in Prag sehr sinnvoll!

knuddel




  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
no avatar
   LeeLee
schrieb am 24.02.2006 19:55
Mensch Mandarine,

da habt ihr jetzt ja schon was mitgemacht.
Ich bin sehr sauer

Das kann jetzt nur noch besser laufen, wirst sehen! Ja

Ich drück dir die Daumen für euren Gesprächstermin und eure Behandlung in Prag!

Viel Glück






  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
no avatar
   Angelina 1
schrieb am 24.02.2006 20:08
Meine liebe Manda!!!

Das ist ja wohl Aufregung pur.
Mein lieber Scholli.

das ab jetzt alles glatt läuft und alles so läuft wie ihr es euch wünscht.

Viel Glück und berichte wie es ausgegangen ist.

Angelina winken




  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
avatar    gumpy
schrieb am 24.02.2006 20:46
Ich drücke Euch auch die Daumen ,das ab jetzt alles wie geschmiert abläuft und ihr für den ganzen Stress mit Eurem Herzenzwunsch belohnt werdet.




  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
no avatar
   knusperbacke
schrieb am 24.02.2006 20:57
Oh manno mann... ich bekomm schon richtig bammel. Will oder muß mich wahrscheinlich auch für eine EZ -Spende bemühen. Wollte das in Prag machen.
Wieweit vorher hast Du den Termin denn gemacht ???

Ich Wünsch Euch jedenfalls schon mal alles GUTE winken




  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
no avatar
   mjuka
schrieb am 24.02.2006 20:59


Wow, Mandarine!
Ich bewundere eure Power und euren Mut!!!!!!!!
Ich glaube, ins Ausland hätte ich mich nie getraut!!!!! Und dann auch noch dieses Chaos, ich finde, du wirkst für diesen Riesenstress noch ganz ruhig.

Auf dass alles gut werde
Liebe Grüße, Ute




  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
no avatar
   Hope810
schrieb am 24.02.2006 21:47
Liebe Manda streichel ,

wenns so chaotisch anfängt kanns nur gut schwanger enden- davon bin ich überzeugt grins Wie können die denn aber so die Termine ändern? Ist das nicht zyklusabhängig Ich hab ne Frage Irgendwie stehe ich da jetzt auf dem Schlauch Ich werd rot

Aber ihr macht das schon Das ist super

Däumchen sind feste gedrückt



Beitrag geändert am : (Fr, 24.02.06 21:49)


  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
no avatar
   emi*
schrieb am 24.02.2006 22:24
hei!!!
na,da ist ja was los!!! *kopfschüttel*
aber ich bin mir sicher,du kriegst das hin!
ich bin eh schon ganz gespannt,was du zu berichten hast,wenn ihr wieder daheim seid!
ich denk an euch! viel glück.
und gute besserung für deinen mann!
gaaaanz liebe grüsse von emi* *daumendrück*


  Re: Terminsalat in Prag... ( lang )
avatar    Freyja80
schrieb am 24.02.2006 22:36
Hallo Mandarine, winken
och menno die sind doch Alle blöd, oder? Das gibts ja wohl nicht. Ich bin zornig
Immer dann wenn es am wichtigsten ist, und sehr viel von einer Sache abhängt, gerät man immer an so Idioten. Das geht mir als auch so.... Als würde man Chinesisch sprechen.
Also ich ganz fest, dass jetzt auch wirklich nix mehr schief geht.
Sonst muss ich die mal Alle miteinander schimpfen gehen. Nein Hammer boxen

Rühr Dich wenn du wieder aus Prag zurück bist!

Liebe Grüße Bussi winkewinke
Freyja






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021