Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ach herjeh .... *snif*
avatar    Pixy
schrieb am 23.02.2006 22:35
Weiß auch nicht, WAS mich gerade geritten hat, weil ich in dem Form für Fehlgeburten war.

Hätte ich besser bleiben lassen.

Das sind sooo schlimme Schicksale, man kann sich das gar nicht vorstellen. Ich will mir das gar nicht vorstellen.

Und ich mit meinen Problemen ... Obs nochmal klappt .... *müdegrins*

Ja ich weiß, für jeden sind seine Probleme schlimm ....

Trotzdem .... Mann .... mir sind echt fast die Tränchen gekullert ....

Ich hoffe sehr, dass ich sowas NIEMALS erleben muss. Ich glaub, ich würde dran zerbrechen!




  Re: Ach herjeh .... *snif*
no avatar
   Pandabär
schrieb am 24.02.2006 07:28
Ja, was soll ich dazu sagen?
Mich reitet auch manchmal was, dann les ich im Abschiedforum.
Auch wenn ich nur in Gedanken (manchmal) Abschied nehme, und noch Versuche habe, trotzdem hilft mir das manchmal, meine Gedanken zu ordnen.
Und auch vor meiner FG habe ich manchmal im FGForum gelesen.

Ich wünsche Dir, daß Du das nie erleben mußt
Hab keine Angst, Du kannst es nicht beeinflussen!
Alles Gute!




  Re: Ach herjeh .... *snif*
no avatar
   Pandabär
schrieb am 24.02.2006 07:36
Mir ist noch etwas eingefallen:

Viele lesen hier schon mit, auch wenn sie noch nicht sicher sind, daß sie zur künstl. Befruchtung übergehen müssen.

Sicher sind die auch geschockt und hoffen, daß ihnen das nie passier.

Hm, ist jetzt auch kein Trost, aber ist mir noch so eingefallen.

winken




  Re: Ach herjeh .... *snif*
no avatar
   BineSa
schrieb am 24.02.2006 09:05
Hallo Pixy,

ist jetzt nur ein kleiner Trost, aber: Ich habe auch schon viel mitgemacht, von dem ich vorher nie gedacht hätte, dass ich das aushalten könnte. Aber tatsächlich wird man mit jeder Erfahrung, und sei sie auch noch so traurig und schlimm, auch jedesmal ein bisschen stärker.
Wenn dir je eine Fehlgeburt oder Schlimmeres zustoßen sollte, was hoffentlich nie passiert, dann wirst du nicht daran zerbrechen, sondern feststellen, wieviel du aushalten kannst.
Man lernt Demut und Dankbarkeit für die kleinen Dinge des Lebens.

Liebe Grüße
BineSa






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021