Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  wieviele Tage nach PU SST ?
no avatar
  Nana_1
schrieb am 23.02.2006 13:25
Hallo !

Wie viele Tage nach PU müsst ihr zum Bluttest?
Meine PU war am 14.2, Transfer am 19.2 und ich soll schon am 1.März zum Bluttest kommen. Ist das nicht zu früh?

Der WS-Koller hat mich erwischt! Zunge rausstrecken




  Re: wieviele Tage nach PU SST ?
avatar  Petry.
schrieb am 23.02.2006 13:34
Hallo Nana,

finde das einen normalen Zeitpunkt für die Blutabnahme.

Viel Glück!




  Re: wieviele Tage nach PU SST ?
no avatar
  *Minimaus*
schrieb am 23.02.2006 13:58
Ich hatte PU am 13.02., TF am 16.02. und hab am 28.02. die Blutabnahme für den SST...
Also ist es genauso lange wie bei dir...
LG Minimaus




  Re: wieviele Tage nach PU SST ?
no avatar
  *Jane*
schrieb am 23.02.2006 14:12
Ich geh auch bei PU+15 zum SST. Eigentlich wäre es einen Tag später (standardmäßig immer 14 Tage nach Transfer), aber der Zeitpunkt ist völlig ok.

LG Jane




  Werbung
  Re: wieviele Tage nach PU SST ?
no avatar
  xochitl
schrieb am 23.02.2006 14:27
ist völlig okay. bei mir war alles wie bei Minimaus, testen muss ich am 1.3.
Xochitl




  Re: wieviele Tage nach PU SST ?
avatar  *Pippilotta*
Status:
schrieb am 23.02.2006 15:44
Also, ich hatte am 10.02. PU, am 13.02. Transfer und erst am 02.03. wird der SST sein. Wenn ich so lese, wann ihr alle SST habt, kommt mir das doch sehr lange vor. Mir geht die Zeit bis dahin auch sooo langsam vorbei.




  Re: wieviele Tage nach PU SST ?
no avatar
  Taja
schrieb am 23.02.2006 15:56
Transfer plus 12 ist OK.Taja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019