Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?neues Thema
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?

  wie oft US
no avatar
  Merlin2005
schrieb am 23.02.2006 10:34
während der Stimuphase???
Wie oft müßt ihr denn da zum US?
Wieviel muß ich da einrechnen???




  Re: wie oft US
no avatar
  *Jane*
schrieb am 23.02.2006 10:50
Hallo Merlin,

ich musste bisher immer zweimal zum US. Bei der 3. ICSI musste ich einmal am 8. ZT und dann noch mal am 11. ZT zur Kontrolle. Dann konnte ich auch schon auslösen.

Aber das kommt darauf an, wie lange du stimulieren musst. Bei mir wachsen die Follis immer recht schnell, vor allem zwischen 1. und 2. Termin.

LG Jane




  Re: wie oft US
no avatar
  Alina1977
schrieb am 23.02.2006 10:51
Also in der Regel so 3 mal pro Stimu, mußte aber auch schon 5 mal hin, dass war aber auch die Außnahme,da sind die Follis ziemlich langsam gewachsen.

Ich mußte immer alle 4 Tage hin. Also am 7.Stimutag und dann am 11. nochmal und dann je nach dem wie groß die Follis waren noch ein oder zwei Tage später zur Endkontrolle.



Beitrag geändert am : (Do, 23.02.06 10:57)


  Re: wie oft US
avatar  Petry.
schrieb am 23.02.2006 12:17
Hallo Merlin,

kann mir nur anschließen. Hängt davon ab, wie schnell die Follikel heranwachsen. Bei mir hat es immer recht lang gedauert und deshalb musste ich öfter hin. Habe mich in diesem Jahr, in dem ich vier IVF und eine Kryo gemacht habe, in der Praxis schon gefühlt wie in einem zweiten Wohnzimmer. Wahnsinn, echt wahnsinn...
Aber, vielleicht hast du Glück und die Reifung klappt bei dir schneller. Ich wünsche es dir!!!

LG




  Werbung
  Re: wie oft US
avatar  gumpy
schrieb am 23.02.2006 12:30
Ich mußte auch meistens 3 mal hin ,kann mich aber nur den anderen anschliessen






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019