Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom? neues Thema
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft

  Wir wollen ein Baby!
no avatar
   hellangel
schrieb am 23.02.2006 10:10
Ich bin mit meinem Freund schon seit 3 Jahren zusammen und wir wollen seit 2 Jahren ein Kind!

Seit zwei Jahren nehme ich keine Pille mehr und trotzdem kein Erfolg in Sicht!

Ich war schon bei meinem Frauenarzt und der hat mir versichert,dass mit mir alles in Ordnung ist. Und bei meinem Freund war es nicht anders!

Er hat mir gesagt, wir sollen es mit dem Zykluskalender - also 10 Tage von der Periode ab - probieren. Doch wie soll es anders sein, kein Erflog!

Ich weiß nicht mehr, was ich machen sollte! WIr verhüten nicht, zählen die Tage, bis zum Eisprung und naja,nichts passiert!

Wir wünschen uns so sehr ein Kind!Alleine wenn wir sehen, wie Freunde von uns Eltern werden,oder Familien mit Kinderwägen spazieren gehen usw.!

Vielleicht kann mir ja wer weiter helfen?DANKE!


  Re: Wir wollen ein Baby!
no avatar
   Poppi
schrieb am 23.02.2006 10:15
hast du denn schon blut abgezapft bekommen? ohne hormonelle untersuchungen, schilddrüse usw. kann man nix genaues sagen. us alleine ist zwar hilfreich, aber nicht genug.
was für untersuchungen habt ihr schon gemacht?
poppi




  Re: Wir wollen ein Baby!
no avatar
   *Jane*
schrieb am 23.02.2006 10:19
Hallo,

zwei Jahre ist wirklich sehr lange.
Was hat denn dein Frauenarzt bei dir untersucht? Weißt du genau, dass du einen Eisprung hast und wann?

Bei deinem Freund scheint ja bereits ein Spermiogramm gemacht worden zu sein. Es wäre also sicherlich an der Zeit, bei dir weitere Untersuchungen zu machen. Die Spezialisten dafür sitzen in den sog. Kinderwunsch-Praxen. Dahin kannst du dich von deinem Frauenarzt überweisen lassen.

LG Jane




  Re: Wir wollen ein Baby!
no avatar
   Lorelei36
schrieb am 23.02.2006 10:20
Hallo Hellangel, (Höllenengel??)
da bist du hier genau an der richtigen Stelle gelandet und wirst sicherlich auf alle deine Fragen Antworten bekommen.
Mein FRauenarzt hat auch immer gesagt es ist alles in Ordnung.. blablabla.
Du solltest dich auf alle Fälle erst mal an ein Kinderwunschzentrum wenden. Dort sind die Experten und die werden dir auf jeden Fall helfen. Der normale Gyn speist einen meistens nur mit warten, warten, warten ab.
Nach 2 Jahren üben sind wir auch in eine Kinderwunschpraxis gewechselt und dort wird dann erst mal abgeklärt woran es liegt.

Vielleicht kannst du mal im Forum fragen ob jemand eine gute Praxis in deiner Nähe weiss.

Fürs erste kannst du ja mal im Theorieteil hier stöbern..

Alles Gute und herzlich willkommen
Lorelei


  Werbung
  Re: Wir wollen ein Baby!
avatar    Petry.
schrieb am 23.02.2006 10:43
Ich kann dir auch nur dazu raten ein Kinderwunschzentrum aufzusuchen.

LG




  Re: Wir wollen ein Baby!
avatar    Lectorix
Status:
schrieb am 23.02.2006 11:05


Ist denn Dein Freund schon so richtig untersucht worden, also mit Spermiogramm etc.? Wie waren denn da die Werte, hast Du da einen Befund? Also, nach 2 Jahren wäre der Besuch in einem KiWu-Zentrum schon wirklich sinnvoll, denn irgendwas stimmt da nicht und wenn's nur das Timing ist.

LG

Claudia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020