Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?neues Thema
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?
   Männliche Unfruchtbarkeit geht mit erhöhtem Risiko für Prostatakrebs einher.

  Spermiogramm - wart Ihr dabei?
no avatar
  germancat
schrieb am 22.02.2006 17:30
Hallo Ihr,
bei "uns" liegt das Problem wohl bei mir - ich habe erhöhte männliche Hormone. Trotzdem wollen wir abchecken ob bei meinem Mann alles in Ordnung ist.
Am Freitag geht es zum Spermiogramm. Meine Frage jetzt: wart Ihr dabei? Oder ist das eher stöhrend/unangenehm für den Mann?
Ich weiß ja nicht, wie das abläuft...
Bin dankbar für Eure Infos smile
Katharina




  Re: Spermiogramm - wart Ihr dabei?
no avatar
  Bienchen131182
schrieb am 22.02.2006 17:35
Huhu!


Also mein Freund wollte das ich beim Spermiogramm dabei bin u. das tat ich dann auch Ich werd rot .War auch überhaupt kein Problem in der Klinik.Wenn du dabei bist kannst du ihm ja " helfen".Obwohl auch dort " Hilfsmittel" Heftchen etc. ausliegen


LG bienchen




  Re: Spermiogramm - wart Ihr dabei?
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 22.02.2006 17:48


Also, mein Mann hier hier "Einzelkämpfer", er möchte das nicht, dass ich dabei bin. Und bei den Punktionen bin ich dann eh schon meist im OP, während er Samenspende ...

LG

Claudia




  Re: Spermiogramm - wart Ihr dabei?
no avatar
  Schneehase***
schrieb am 22.02.2006 18:05
Hallo,

das ging zeitlich nicht, ich war auf der Arbeit und er durfte seine Probe zu Hause Samenspende .

Ich glaube, er fände es dann doch nicht so toll, wenn ich dabei wäre.


Viele Grüße von Schneehase***




  Werbung
  Re: Spermiogramm - wart Ihr dabei?
no avatar
  Paul39
schrieb am 22.02.2006 18:18
Hallo Katharina,

ich glaube dass das von Mann zu Mann unterschiedlich ist.

Deshalb solltest du das mit deinem Mann besprechen.

Bei uns war es immer so, dass ich alleine gegangen bin.
Ein Grund lag darin, dass dieser doch recht technische Vorgang überhaupt nichts mehr mit Erotik zu tun hat und wir (besonders ich) vermeiden wollten, dass diese Bilder bei uns im Kopf erscheinen, wenn wir das nächste mal . . .

Aber das muss jeder mit sich selbst ausmachen.

Sprich mit deinem Mann, was er lieber möchte.

Liebe Grüße und viel Glück bei der Untersuchung.

Paul


  Re: Spermiogramm - wart Ihr dabei?
no avatar
  Laa
schrieb am 22.02.2006 18:24
Ich war dabei und wir fanden beide das Ambiente so blöd und alles so witzig, daß wir heute immernoch darüber lachen müssen.

Er wollte mich dabei haben, und ich war froh, daß ich dabei sein dürfte.




  Re: Spermiogramm - wart Ihr dabei?
no avatar
  DasdoppelteLottchen
schrieb am 22.02.2006 18:43
.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.09.07 13:03 von Lucy2911.


  Re: Spermiogramm - wart Ihr dabei?
no avatar
  Tigerin
Status:
schrieb am 22.02.2006 19:13
die ersten Spermiogramme haben wir in Gemeinschaftsarbeit vorbereitet. Im Grunde genommen haben wir nichts wesentlich anderes als zuhause gemacht LOL

LG

Tigerin




  die Frage...
no avatar
  gritikat
schrieb am 22.02.2006 20:22
...hat mich auch interessiert, wir sind auch bald damit "dran". Es sit aber schon so, daß da weder Speichel noch Scheidensekret (sorry, daß ich so direkt bin Ich werd rot ) dran sein darf ??????




  Re: Spermiogramm - wart Ihr dabei?
no avatar
  Sonica
schrieb am 22.02.2006 20:35
Huhuu zwinker

Mein Göga hat das immer zuhause gemacht, außer bei der PU, da musste er noch mal nachlegen. War aber nie dabei, weil mein Mann doch eher zu der "Rote-Öhrchen-Fraktion" gehört grins und ich nach der PU nicht wirklich Miss Erotika war Ich werd rot.

Gritikat LOL ich kann dir deine Frage nicht beantworten, ob Speichel oder Scheidensekret dabei sein darf, aber deine direkte Art hat mir gerade ein mega breites Grinsen beschert LOL.




  @Gritikat
no avatar
  Paul39
schrieb am 23.02.2006 11:11
Nette Frage, die du da stellst.

Nach allem was ich so weiß, darf das ganze nur als "Trockenübung" durchgeführt werden.
Sowohl im Speichel als auch im Sekret sind, bzw. können sein, spermienbeeinflussende Substanzen enthalten.

Ebenso bei den meisten Kondomen, obwohl ich da mal gehört habe, dass es spezielle Kondome für solche Zwecke geben soll.

Es bleibt dann also bei einer "Handverlesenen Trockenübung",-
auch wenns manchmal schwerfällt.
Da müssen wir Männer wohl durch.

Liebe Grüße

Paul


  Re: Spermiogramm - wart Ihr dabei?
no avatar
  germancat
schrieb am 23.02.2006 18:02
Hehe,
also ich habe jetzt nochmal meinen Mann gefragt, nachdem er sich die letzten Tage immer um eine Antwort gemogelt hat...
Es ist ihm lieber wenn ich daheim bleibe. Dann werde ich morgen wohl Daumen drücken smile
Grüße an Euch
Katharina




  Re: Spermiogramm - wart Ihr dabei?
avatar  sturzpueppi
schrieb am 23.02.2006 20:43
Hallo Gritikat,
ich glaube was gelesen zu haben, dass das beste Stück vorher sogar "gereinigt" sein sollte... Also Sekret und Speichel würde ich da lieber nicht mit ins Spiel bringen - da ist Handarbeit angesagt pfeifen
Wir haben 1x zuhause das Becherchen füllen können - das ist am besten, weil man da echt noch Spaß dran haben kann ROFL. In den Praxen sind die Räumlichkeiten sowas von gemütlich - dass die Männer da überhaupt noch können, Hut ab Ich verneig mich. In der Praxis war ich auch einmal dabei, aber keine echte Hilfe.... Seither geht mein Mann immer allein, ist ihm wohl auch peinlich in meiner Gegenwart so gefühllos was herzugeben




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019