Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Huhu, da bin ich wieder und hab auch gleich ein paar Fragen
no avatar
  Nemlinchen
schrieb am 22.02.2006 14:06
Hallo ihr Lieben,

aufgrund eines defekten PC's Ich bin sehr sauer und in den letzten Tagen auch des F5-Männchens war ich einige Zeit leider nicht online sehr treurig . Aber jetzt ist diese Phase zum Glück vorbei Ich freu mich sehr .

Den letzten Zyklus konnte ich ja wegen einer Zyste abschreiben, aber jetzt ist es endlich losgegangen Ich freu mich sehr Ich freu mich sehr .

Heute ist der 9. ZT und seit 5 Tagen muss ich mich picksen (ist doch gar nicht sooooo schlimm Ohnmacht ). Mein Arzt war aber heute morgen nicht so zufrieden.

Habe auf jeder Seite 1 Folli von jeweils 11mm bzw. 12mm. Fand das jetzt nicht sooo klein, aber er meinte wir sollten die Dosis auf 100 Einheiten Puregon erhöhen grmpf .

So und jetzt habe ich da mal ein paar Frage: Hätte mir ja keinen blöderen Zeitpunkt aussuchen können, so kurz vor Karneval, aber wat tut man nicht alles.

An die alten Hasen (Ist meine 1. IUI): Wie sieht dat denn mit Alkohol generell aus? Sollte ich wohl besser ganz weg lassen oder? Das Problem daran ist, das wir in nem Karnevalsverein sind und wenn ich gar nix trinke, wird jeder fragen warum und ich muss das nun wirklich denen nicht auf die Nase binden.

Und überhaupt sind die Follis gross genug für den 9. Tag?

Wie war das denn bei euch mit den Nebenwirkungen von Puregon? Habe zwar nur ne niedrige Dosis, aber seitdem bin ich ständig müde. Kennt das noch jemand?

Sorry, dat dat wat lang geworden ist.

Lg Alex Ich bin konfus



Beitrag geändert am : (Mi, 22.02.06 14:30)


  Re: Huhu, da bin ich wieder und hab auch gleich ein paar Fragen
no avatar
  Hunnybunny
schrieb am 22.02.2006 14:47
Hallo du Närrin,

also ehrlich gesagt würde ich an Karneval nicht trinken. Mal ein Glas Sekt vielleicht, aber sonst... Du willst deinen Körper ja optimal auf die Aufnahme der Embryos vorbereiten.
Außerden würde ich auf jeden Fall noch mal den Beipackzettel studieren, weiß nicht ob man mit Puregon trinken sollte.

Kann gut verstehen, daß es im Karnevalsverein eigentlich nicht drin ist, aber der Kiwu geht doch vor, oder?
Kannst du denn zuhause bleiben? Das mache ich dieses Jahr, weil ich keine Lust habe schwanger und nüchtern loszugehen.

Ich war vom Puregon auch oft müde, aber insgesamt habe ich es viel, viel besser vertragen als Clomifen. Auch hatte ich eine höhere Dosis, weil ICSI.

Helau und Gruß

Hunnybunny




  Re: Huhu, da bin ich wieder und hab auch gleich ein paar Fragen
no avatar
  Nemlinchen
schrieb am 22.02.2006 14:58
Hallo Hunnybunny,

danke erstmal für deine Antwort. LOGISCH geht der KiWu vor, aber das mit dem zuhause bleiben ist das was schwierig (nicht für mich, kann auch gut auf den Alkohol verzichten). Wir haben ab Weiberfastnacht durchgehend Programm und da komme ich echt in Erklärungsnot.

Na mal schauen, werd schon ne Lösung finden smile




  Re: Huhu, da bin ich wieder und hab auch gleich ein paar Fragen
no avatar
  celina&joshua
schrieb am 22.02.2006 15:14
Hallo!

Kannst Du nicht sagen, dass Du eine Blasenentzündung hast und deshalb ein starkes Antibiotikum nehmen musst?!
War jetzt die erste Ausrede, die mir spontan eingefallen ist. zwinker

Aber an Deiner Stelle würde ich mir da mehr Sorgen um die Schwimmer Deines Mannes machen. Die mögen nämlich keinen Allohol. smile

LG
Nicole


  Werbung
  Re: Huhu, da bin ich wieder und hab auch gleich ein paar Fragen
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 22.02.2006 15:44


Ich seh's mit dem Allohol eigentlich nicht so tragisch, aber freilich sollte man hier nicht auch noch mutmachen. Aber bis zum Transfer, meist noch 1-2 Tage danach trinke ich ganz normal mein Bierchen oder ein Glas Wein. Nur hackebreit saufe ich mich nicht, aber das sollte man ja auch so nicht.

LG

Claudia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019