Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  nachtrag mit frage!?evtl lectorix?
no avatar
  wickie
schrieb am 22.02.2006 11:57
ich bin gerade, und eigentlich seit gestern beim einführen des utrogests auf was glattes, festes gestossen...das hab ich so noch nie gefühlt. ist das die gebärmutter Ich werd rot

liebe grüße
wickie




  Re: nachtrag mit frage!?evtl lectorix?
no avatar
  rebecca30
schrieb am 22.02.2006 12:21
Hi Wickie,

mir gings ähnlich vor 2 Tagen Ich werd rot

Weiß es aber auch nicht zu deuten ... Ich hab ne Frage

Bin mal gespannt auf Antworten !


winken
Rebecca




  Re: nachtrag mit frage!?evtl lectorix?
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 22.02.2006 12:53

grins Ja, zumindest auf einen Teil davon, nehme ich an... den Muttermund, der von dort aus in den Gebärmutterhals und dann in die Gebärmutter führt. Habt Ihr noch nie Euren Muttermund getastet??? smile Na gut, was soll's... Also, wenn's ein runder Wulst war, mit einer kleinen Einkerbung drin, dann ist's der Muttermund. Der kann je nach Zeitpunkt des Zyklus fest und hart oder auch mal weich und sehr dick sein, ist ganz gut zur Zyklusbeobachtung. Und ich find's auch irre praktisch, die Utrogestkugeln in die Falte zwischen Muttermund und Scheidenwand reinzuklemmen, dann kommen die nicht so schnell retour.

Ach ja, und keine Panik, durch den Hormoneinfluss ist der Muttermund jetzt häufig sehr empfindlich, daher kann der gern mal bluten, wenn man ihm zu nah kommt. Das hat nichts mit einer guten oder schlechten Chance für 'ne Schwangerschaft zu tun, falls jetzt alle programmmäßig mal in sich rumtasten LOL

LG

Claudia




  Re: nachtrag mit frage!?evtl lectorix?
no avatar
  rebecca30
schrieb am 22.02.2006 13:04
Danke Claudia, jetzt hab ich wieder was dazugelernt grins

Hab ich echt nicht g´wußt Ich werd rot

Bussi
Rebecca




  Werbung
  Re: nachtrag mit frage!?evtl lectorix?
no avatar
  wickie
schrieb am 22.02.2006 13:16
danke dir und euch,

ich habe ihn nie wirklich spüren können, und mich schon öfters gefragt wie andere das schaffen...

fühlt sich auf jeden fall sehr anders an als ich es kenne (das hängt aber wohl wieder mit gem kollern zusammen zwinker )

naja, dann werd ich den mal häufiger versuchen wieder zu spüren...
danke nochmal, liebe grüße
wickie






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019