Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  @piaken
no avatar
  rebecca30
schrieb am 22.02.2006 07:55
Hi nochmal,

eine blöde Frage ... als Du Deinen ersten Pipi Test bei deiner jetzigen schwanger gemacht hast ... hattest Du da so eine Vorahnung das Du *ss+ bist oder warum hast Du ihn so früh gemacht ??? Hattst Du irgendwelche Anzeichen für eine schwanger ... obwohl ich ja weiß das es die gar nicht gibt grins

winken
Rebecca aus dem WS Koller




  Re: @piaken
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 22.02.2006 08:02
Hm, nein ich hatte ausser Hoffnung keine Vorahnung. Keine Anzeichen, ausser einer leichten ÜS. Aber das muss ja auch wiederum nichts heissen. Ich hab den Test, äh bzw. die 5 Tests Ich werd rot einfach gemacht, weil cih es nicht mehr ausgehalten habe und total am durchdrehen war.




  Re: @piaken
no avatar
  rebecca30
schrieb am 22.02.2006 08:07
und ich hab die Hose gestrichen voll von den blöden Pipi Tests .... hab noch nie in meinem Leben eine gemacht Ich werd rot
Ich hab 2 zu Hause und trau mich nicht ! Weiß noch nicht wie ich das am Montag machen soll ... mein Doc hat mir den Pipi Test geschenkt und gesagt ich soll am Mo. testen und ihn dann anrufen .... das macht mich ganz fertig ... blöd ich weiß - aber ich hatte noch nie so Angst vor etwas ....




  Re: @piaken
no avatar
  Anonymer Benutzer
schrieb am 22.02.2006 08:21
Ja das versteh ich. So unerträglich dieser Schwebezustand auch ist, ein Negativ ist ja keinesfalls besser... Hach, weiss genau wie du dich fühlst.




  Werbung
  Re: @piaken
no avatar
  rebecca30
schrieb am 22.02.2006 08:28
DANKE Piaken ... Du bist lieb knuddel

winken
Rebecca






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019