Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  PU am Freitag - Fragen???
no avatar
  Anastasia21
schrieb am 21.02.2006 22:06
Hallo Zusammen!

War heute beim dritten Ultraschal und die Follis sind gut gewachsen. Die PU wurde für Freitag angesetzt. Ich freu mich
Jetzt hab ich aber noch einige Fragen! Ich hab ne Frage

Der Doc sagte ich hab einen Östrogenwert von ca. 4000 und sollte viel trinken und Eiweiß essen. Welcher Östrogenwert ist denn normal? Und heißt das jetzt das ich auf eine Überstimmu zusteuere?
In welchen Lebensmitteln ist denn besonders viel Eiweiß?

Und noch eine letze Frage, hat noch wer am Freitag PU?
Dann können wir gemeinsam WS-Kollern! zwinker

Bin für jede Antwort dankbar!!!

Liebe Grüße Eva




  Re: PU am Freitag - Fragen???
no avatar
  Schneehase***
schrieb am 21.02.2006 22:55
Hi Anastasia,

ich kann dir leider nur eine Frage beantworten und dir einige Lebensmittel aufzählen, die besonders viel Eiweiß enthalten und am Besten wäre eine Kombination aus pflanzlichem und tierischem Eiweiß. wie zum Beispiel:

Pellkartoffeln mit Kräuterquark
Erbseneintopf oder Linseneintopf oder Bohneneintopf mit Würstchen
Fleischgerichte mit Kartoffeln
Fisch mit Kartoffeln

Viele Grüße von Schneehase*** Blume




  Re: PU am Freitag - Fragen???
no avatar
  Taja
schrieb am 22.02.2006 08:45
Du solltest vor allem viel trinken und zwar Wasser. 4 Liter stilles Wasser, damit hast du bessere Chancen eine Überstimulation zu vermeiden. DerWert ist bestimmt so hoch, weil du viel Follikel hast. Also alles gute für morgen. Die Punktion ist übrigens halb so schlimm, also keine Angst.
Lieben Grüße Taja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019