Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  epddwnb bin traurig
no avatar
  Angelina 1
schrieb am 21.02.2006 19:57
Hallo Ihr Lieben!
Bin heute etwas depri.
Meine Kollegin wurde heute in den Mutterschaftsurlaub verabschiedet.

Es wurde geschmückt, ein Lied gesungen;Kerzen angezündet u.s.w.
Habe einer anderen Kollegin gesagt das ich nicht teilnehmen werde, ich verabschiede mich in einem ruhigen moment von ihr.
Als es dann soweit war, hab ich sie in den Arm genommen und ihr alles gute gewünscht.
Komischerweise musste ich wieder erwarten nicht heulen (bin nah am Wasser bei sowas).
Sie hatte vollstes Verständnis das ich bei der Abschiedszeremonie nicht teilgenommen habe.
Sie sagte wenn das Kind da ist und ich es könnte, darf ich sie gerne besuchen.

Mir wurde wiedermal bewusst, das ich ja eigentlich auch schon in MS wäre. sehr treurig
Unser Krümel wäre in knapp 6 Wochen zur Welt gekommen.

An solchen Tagen kommt dann wieder alles hoch.


Aber wir werden den Kopf nicht hängen lassen und im April weiter machen.

Hoffe ich hab euch mit meinem Gejammere nicht genervt.

Angelina




  Re: epddwnb bin traurig
no avatar
  Manulein
schrieb am 21.02.2006 20:05
Halo Angelina



Lass dich mal gaaanz doll drücken knuddel
ich kann dich so gut verstehn, ich wäre warscheinlich auch nicht hingegangen.
Es ist alles schon so traurig sehr treurig

Ich finde deinen Spruch mit dem lichblick total passend. Wir sollten alle nicht aufgeben auch wenn es für viele hier sehr schwer ist nicht zu verzagen.



Ganz liebe Grüße
Manu




  Re: epddwnb bin traurig
no avatar
  Hope810
schrieb am 21.02.2006 20:08
  Re: epddwnb bin traurig
avatar  cuba
schrieb am 21.02.2006 20:25
Hallo Angelina,

kann ich gut verstehen dass du nicht hingehen wolltest




  Werbung
  Re: epddwnb bin traurig
no avatar
  Mandarine14
schrieb am 21.02.2006 20:31
Liebe Angelina

lass dich knuddeln knuddel

Liebe Grüße
Mandarine




  Re: epddwnb bin traurig
avatar  Pedechen
Status:
schrieb am 21.02.2006 20:41
Liebe Angelina

Ich bin bei so Sachen auch nah am Wasser gebaut und kann dich voll und ganz verstehen.

Sei lieb gedrückt knuddel

Liebe Grüße Pedechen




  Re: epddwnb bin traurig
no avatar
  Pandabär
schrieb am 21.02.2006 20:42
Oh Angie!!!
Ich kann Dich soooooo gut verstehen!
Ich hab Dir glaub ich schonmal von meiner Kollegin erzählt, die zeitgleich mit mir ungewollt ss war.

Sei lieb geknuddelt knuddel und wein so viel Du willst!
Und das ePddWnb entfernst Du bitte! Deins ist ein Posting, daß wichtig ist!

Und denke nicht, daß Du damit genervt hast. Hast Du nicht!

Ich hab Dich lieb, die nächsten 6 Wochen und auch die Zeit danach wird nicht einfach, und es wird immer wieder weh tun.
Dann schreib uns hier! Du brauchst nicht alleine sein. knuddel




  Re: epddwnb bin traurig
no avatar
  Angelina 1
schrieb am 21.02.2006 20:51
Danke ihr seid sooooooo lieb!!
Ich bin so froh das ich dieses Forum und damit euch habe.
(auch wenn uns der F5 Mann Schwierigkeiten macht) zwinker

LG
Angelina




  Re: epddwnb bin traurig
no avatar
  Angelina 1
schrieb am 21.02.2006 20:55
@Pandabaerle!!
Oh meine Süsse,
das hast du so schön geschrieben. sehr treurig

Danke für deine Worte.
Wir werden zum ET in Urlaub sein, haben wir extra auch u.a. so gelegt.
Das wird uns sicher ablenken und nach dem Urlaub (der auch sowas wie ein Abschluss sein soll) geht es ja dann wieder los, diesmal aber mit gutem ausgang.

Bis morgen im chat.
Bussi
Angie




  Re: epddwnb bin traurig
no avatar
  Pandabär
schrieb am 21.02.2006 21:10
Angie, ich hab ja immer Angst sowas offen hier zu schreiben, weil ich weder für masochistisch gehalten werden will, noch will daß mich jemand mißversteht.
Aber wir haben immer darauf geachtet (bzw. es ist ganz von selbst geschehen)
daß wir auch in der größten Trauer und Verzweiflung das Schöne wahrgenommen haben.
Ich denke nicht nur mit verzweifelten Gedanken an meine FG zurück.
Es war auch eine "schöne Zeit" mein Mann und ich waren so innig, wie ich es mir niiiemals vorstellen hätte können.
Und wie wir das Haus für unser Sternchen gebastelt haben, daran denke ich auch gerne mit Tränen in den Augen zurück.

Bitte nicht falsch verstehen, ich will auf keinen Fall tolle Ratschläge geben.
Ich finde es schön, daß ihr zu dem Zeitpunkt in den Urlaub fahrt.
Dann könnt ihr den Tag so gestalten, daß ihr euch auch gerne an ihn zurückerinnert.

So, und bevor ich Dich jetzt nerve, hör ich auf.




  Re: epddwnb bin traurig
no avatar
  LeeLee
schrieb am 21.02.2006 21:59
Angelina,

ich weiß wie du dich fühlst.

Ich drück dich ganz feste.






  Re: epddwnb bin traurig
no avatar
  Möhre!
schrieb am 21.02.2006 22:10
ach meine liebe angie

ich weis gar nicht was ich sagen soll traurig und das kommt selten vor...

wenigsten hast du sie jetzt ,nicht mehr täglich vor deinen augen.
das hört sich bestimmt blöd an aber ich kann mir vorstellen, wie sehr es dich gequält haben muss ihren bauch wachsen zu sehen ...immer im gedanken,du wärst jetzt genauso weit

ich drück dich ganz ganz feste ,deine Möhre




  Re: epddwnb bin traurig
no avatar
  Möhre!
schrieb am 21.02.2006 22:24
und noch einmal...










bussi Möhre




  Re: epddwnb bin traurig
no avatar
  Pandabär
schrieb am 22.02.2006 08:41
So, jetzt gibts einen guten Morgen Knuddler:



knutsch knuddel Bussi




  Re: bin traurig
avatar  Subira
schrieb am 22.02.2006 09:36
Liebe Angelina,





Du nervst doch nicht!!! Ich glaube, daß dich hier (fast) alle gut verstehen können und dafür ist doch dieses Forum da! Es ist doch besser, Du spürst Deine Traurigkeit und läßt sie raus, als alles zu verdrängen!
Es drückt Dich Subira






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019