Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Soll ich vielleicht doch die Praxis wechseln???
no avatar
  inga-colette
Status:
schrieb am 21.02.2006 18:51
Hallo ihr Lieben,
Nach dem wir ja nun auf unser Ergebniss aus Kiel warten und am 06.03.06 nen Termin zur GS in KH haben,habe ich ich gedacht ich könnte in der Zeit etwas ausgeglichener Leben, ohnen diesen ganzen KIWU-Praxis Stress.
Nun bin ich heute am 24.ZT und habe immer noch bzw schon wieder ne Zwischenblutung bzw Schmierblutung.
Das ganze fing am 18 ZT an und dann waren 4 Tage lang ruhr, und nunseit Samstag abend schon wieder.
Habe beim ersten mal den Doc angerufen, und er meinte ich solle mal abwarten.Gestern bin ich dann hin und er hat nen US gemacht.Keine Folikel keine GMS, und keine Ahnung woh die Blutung her kommt.Er hatte auch mal wieder sehr wenig Zeit wie immer.Habe Utrogest bekommen damit ich ne Blutung kriege und den GS Termin wahr nehmen kann.Und dann war er auch schon wieder weg.Eigentlich finde ich unseren Doc super er ist total lieb und menschlich, aber ich habe das Gefühl, er ist einfach total überfordert mit der Patienten zahl die er am Tag bewältigen muss.Er ist immer so kurz ab.Dann sagt er mal so und einen Tag später wieder total anders.
Soll ich die KIWU Praxis wechseln????
Wie sind eure Erfahrungen mit den Ärzten gibt es welche die sich richtig Zeit für einen nehmen?????
Und wenn ja wo?????
Könnt ihr mir eine gute Klinik oder Praxis im Ruhrgebiet empfehlen???



Lg Inga




  Re: Soll ich vielleicht doch die Praxis wechseln???
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 21.02.2006 19:00


Also, natürlich ist es etwas nervig, wenn die Docs nicht so viel Zeit haben, aber das, was er fachlich macht, klingt gut, daher sehe ich keinen Grund zu wechseln.

LG

Claudia




  Re: Soll ich vielleicht doch die Praxis wechseln???
no avatar
  Hope810
schrieb am 21.02.2006 19:02
Huhu winkewinke

Zitat

Wie sind eure Erfahrungen mit den Ärzten gibt es welche die sich richtig Zeit für einen nehmen?????

Diese Frage kann ich definitiv mit "Ja" beantworten - es gibt solche Prachtexemplare smile

Zitat

Und wenn ja wo?????

Hmmm, ich denke ein bißchen zu weit weg von dir Ich hab ne Frage: in Berlin

[www.frauenarzt-berlin-steglitz.de] (Dr. J)

[www.fertilitycenterberlin.de] (Dr. Siemann)

und dann ist ja noch irgendwo unser Doc B grins


Hilft dir sicher nicht wirklich weiter - ich wollte ja auch eigentlich nur sagen, dass es sich lohnt zu suchen Ja

Viel Glück




  Re: Soll ich vielleicht doch die Praxis wechseln???
no avatar
  xenia23
schrieb am 21.02.2006 19:33
In den KiWupraxen gibt es viele "Halbgötter in weiss".
Bei meiner Tochter hatte ich so ein Prachtexemplar in HH. Naja, hab ich mir gedacht, Augen zu und durch, einmal machstes halt und dann nie wieder.
Wollte sogar nicht mehr zum SSt, weil ich meine Mens bekam (dachte ich).

Die "überbeschäftigte Koryphäe" hat mich tatsächlich auf Anhieb schwanger bekommen, was die 11 Jahre vorher ziemlich unmöglich erschien.
Also, wenn der Mensch fachlich kompetent ist gilt für die ersten Male: Ohren steif halten zwinker

LG Xenia




  Werbung
  Re: Soll ich vielleicht doch die Praxis wechseln???
no avatar
  Pandabär
schrieb am 21.02.2006 22:03
Wohlfühlen ist das A und O.
Ich habe auch schonmal den Doc gewechselt, aber praxisintern.

Bin mit dieser Entscheidung seeeeeeeeehr zufrieden, und hätte das auch gemacht, wenn ich die Praxis hätte wechseln müssen.

Viel Glück




  Re: Soll ich vielleicht doch die Praxis wechseln???
no avatar
  Schamudi
schrieb am 22.02.2006 08:02
Hallo Inga,

wir kennen uns ja... Bin in der gleichen Praxis.

Vielleicht solltest Du tatsächlich praxisintern wechseln. Ich bin bei Prof. Bielfeld und der super korrekt.

Dr. Sayed hat nunmal in der Praxis die meisten Patientinnen und da kann es manchmal auch recht hektisch zugehen. Fachlich denke ich nicht daß er nicht kompetent ist.

LG


  Re: Soll ich vielleicht doch die Praxis wechseln???
no avatar
  xochitl
schrieb am 22.02.2006 18:26
ich bin auch so eine von denen, die sich wohlfühlen muss, hab daher lange gesucht und dreimal gewechselt und fühl mich nun wirklich gut betreut.
Allerdings: letztlich machen wir das, was uns schon der 1. Arzt riet (ICSI), und schwanger bin ich bisher auch noch nicht geworden.

Xochitl




  Re: Soll ich vielleicht doch die Praxis wechseln???
avatar  gumpy
schrieb am 22.02.2006 18:32
Ich habe auch bei mir in der Kiwu Praxis intern den Doc gewechselt und fühle mich jetzt auch wieder viel wohler.Wenn ich mit einem "normalen" Arzt nicht klar komme ,dann wechsel ich auch.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019