Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Brustschmerzen im WS-Koller
avatar  Tobi66
schrieb am 21.02.2006 12:12
Hallo ihr Lieben,

eigentlich habe ich mir vorgenommen, dass mich der WS-Koller nicht erfassen darf smile .. aber der ist stärker..und ich habe noch fast 14 Tage vbor mir...

Seit heute habe ich Brustziehen.. Toll.. in den bisherigen stimulierten Zyklen u.GV nach Plan..hatte ich in den WS auch immer Brustziehen und habe natürlich die Mens bekommen.. daher glaube ich jetzt auch nicht dran, dass es geklappt hat.

Wer hat denn noch Brustziehen von euch in der WS..?

An Medis nehme ich 3X 1 Progynova und 3X2 Utrogest.. könnte auch daher kommen, oder?

Danke fürs zuhören/lesen und eure Antwort....

Liebe Grüße
Simone

Ich mach mich nochmal bekloppt...furchtbar grmpf .. wollte doch die WS ganz entspannt durchziehen...




  Re: Brustschmerzen im WS-Koller
no avatar
  bella 13
schrieb am 21.02.2006 12:22
Hallo Simone!

Ich habe mir auch vorgenommen WS-Koller Ich?ne smile und seit heute bin ich ziemlich am Kollern traurig und weiß gar nix mit mir anzufangen u ablenken kann ich mich auch net.Ich habe am 28.2 SST u die zeit geht irgendwie gar nicht rum grmpf überlege sogar schon wann ich mir nen pippi-test kaufen tue?

Das ziehen in der Brust kenne ich-kann nicht mal auf dem Bauch schlafen.
Keine Ahnung ob das normal ist-ist meine erste ivf.
Ich nehme auch 3x2 Utrogest.

Liebe Grüße
Susanne


  Re: Brustschmerzen im WS-Koller
avatar  Tobi66
schrieb am 21.02.2006 12:25
Hi Susanne,


dann lasss uns zusammen kollern..ist auch meine 1.IVF...
teilweise lenkt mich die Arbeit ab..nur im Moment bin ich schon wieder am grübeln und im Internet(sollte eigentl. arbeiten zwinker )

für dich ...mein Test ist erst am 6.3.06

Liebe Grüße
Simone




  Re: Brustschmerzen im WS-Koller
no avatar
  bella 13
schrieb am 21.02.2006 12:30
Hallo Simone!

Ich habe mir leider-muß ich im nach hineinsagen- Urlaub genommen für die ganze WS. grmpf u da geht die zeit nicht rum.Wohnung ist schon blitzte blank....
Dann hippeln und kollern wir gemeinsam durch die WS smile

für dich


Liebe Grüße
Susanne


  Werbung
  Re: Brustschmerzen im WS-Koller
no avatar
  *Jane*
schrieb am 21.02.2006 12:30
Hallo Simone,

das Brustziehen kommt garantiert von den Medikamenten. Weißt ja selbst, dass du die Warteschleife noch vor dir hast und Symptome noch nicht von einer Einnistung kommen können.

Nur weil du bei den negativen Versuchen ein Brustziehen hattest, ist das noch kein schlechtes Zeichen, wenn es dabei bleibt. Die Brust verändert sich ja in einer Schwangerschaft meist gleich zu Beginn.
Aber ich kann dich gut verstehen - ich vergleiche auch mit den negativen Versuchen und entdecke da leider viele Ähnlichkeiten...

Wir müssen wohl einfach abwarten und versuchen, alle "Signale" des Körpers zu ignorieren. *seufz*

LG Jane




  Re: Brustschmerzen im WS-Koller
avatar  Tobi66
schrieb am 21.02.2006 12:39
Hallo Jane,

ich sehe gerade du hast in 3 Tagen SST....

Liebe Grüße
Simone




  Re: Brustschmerzen im WS-Koller
no avatar
  KiLa
schrieb am 21.02.2006 13:26
Hi,
aua aua, meine Brust tut auch weh und außerdem sind das jetzt schon zwei große Bälle geworden (oder liegt das daran, dass ich so viel futtere in der WS???)
Jedenfalls bin ich der Meinung, dass das vom Utrogest kommt, hatte ich bei meiner letzten IVF auch.
Aber vielleicht sind wir ja doch schon ein kleines bissel schwanger smile
Habe meinen Test übrigens am 01.03. ...
Liebe Grüße


  Re: Brustschmerzen im WS-Koller
no avatar
  Taja
schrieb am 21.02.2006 13:29
Hallo ihr Lieben, ich kollere auch, habe Brustschmerzen und bilde mir ein Haufen Schwangerschaftsanzeichen ein, die ich gar nicht haben kann. Am Mittwoch ist der SST und ich habe heute morgen einen Urintest gemacht, der negativ war... Lass es bleiben, denn danach ging es mir schlecht und die Gewissheit hat auch nicht zugenommen. Viel Glück.
Taja


  Re: Brustschmerzen im WS-Koller
no avatar
  19heike74
schrieb am 21.02.2006 13:34
Hallo ihrs
Also ich habe immer nach ES/PU/TF Brustschmerzen. Das liegt wohl am prokesteron. Leider hören bei mir die Brustschmerzen bisher immer kurz vor der Mens auf und dann weiss ich das es nicht geklappt hat.
Einmal hatte es ja geklappt (leider FG) und da gingen die Brustschmerzen über den NMT hinaus.

Ich hab es zum glück bald geschafft. Euch wünsche ich noch eine Kollerfreie WS.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019