Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  bitte Kopfwaschen
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 21.02.2006 10:08
Huhu Mädels,

könntet ihr mir mal bitte den Kopf waschen???

Warum???
ICh kläre Euch auf.....

Ich habe eine GKS, eine schlechte Eizellen reifung und z viele männliche Hormone. Nun nehme ich seit etwa 30 Tagen Dexamethason (Cortison), welches die männlichen Hormone senken soll.

Clomi habe ich hier schon liegen damit ich ca. im Aprill damit anfangen kann.

Nun habe ich mich entschieden bis April nicht mehr zu messen und einfach nur nach Lust zu Sex

Naja, nun bin ich heute auf dem 25 Zyklustag, habe bisher noch keine SB (das gab es noch nie ohne Pille) und habe keinerlei Anzeichen der Mens. Keine Rückenschmerzen, keinen ziehen im Unterleib, keine Stimmungsschwankungen....
Das einzige was ich habe sind empfindliche Brüste (mein Mann dürfte die beim Sex nicht anfassen Ich werd rot )

Bevor ihr fragt, ich bin mir relativ sicher das ich am 14 ZT meinen ES hatte, also bin ich jetzt ES +11. ICh weiß es ist noch zu früh um irgentwie festzustellen ob man vielleicht schwanger ist, und die Chancen stehen bei mir ohne Clomi so schlecht. Aber seit gestern hat sich dieser Gedanke in meinem Kopf festgehängt und ich weiß nicht was ich machen soll.

Könntet ihr mir bitte, bitte den Kopf waschen???

Oder weiß jemand zufällig ob auch die Eizellenreifung mit den männlichen Hormone zusammen hängt und diese vielleicht in diesem Zyklus daher gut genüg war um schwanger zu werden.

P.S. smile sind genügend gesetzt in der Zeit um und am ES




  Re: bitte Kopfwaschen
no avatar
  cuba gerade nicht eingeloggt
schrieb am 21.02.2006 11:36
Hallo !

Da ich noch nie schwanger war kann ich dir leider nicht sagen ob es frühe SS-Anzeichen gibt oder nicht....da hilft leider nur abwarten bis man einen Schwangerschaftstest machen kann

Ich drücke dir die Daumen

Gruß Cuba


  Re: bitte Kopfwaschen
avatar  Freyja80
schrieb am 21.02.2006 13:01
Hallo Tine,

das kommt mir alles sehr bekannt vor, was du so berichtest. Bis auf das cortison, das musste ich nicht nehmen. Gott sei Dank, musste es schließlich Jahre nehmen wegen Asthma.
Also ich bin in meinem ersten Clomi-Zyklus. Bin heute im 12 ZT.
Ich hab in der Vergangenheit auch immer wieder gehofft und deshalb so manches Mal vorschnell aus Ungeduld einen Pipitest gemacht. Hinterher hab ich mich immer geärgert. Ich bin sauer Net nur wegen negativ sondern wegen dem rausgeschmissenen Geld für den Test. Hätt ich nämlich als noch 1-3 Tage Geduld gehabt, hätte ich´s gewusst.
Ich kann dir nur raten noch etwas geduldig zu sein.
Und ausserdem soll ich dir mal was aufbauendes verraten? Die Ungeduld auf Gewissheit ist bei weitem nicht so schlimm, wie das was ich gerade noch zusätzlich durchmache. Heute ist mein erster Tag als Ex-Raucher. Und mir gehts diesbezüglich beschissen... Lauf schon die ganze Zeit wie ein Tiger im Käfig rum. Ich bin konfus
Drum Kopf hoch... wird schon alles schiefgehen. Drück dir jedenfalls ganz fest die Daumen das die Mens ausbleibt!!

Grüßle Freyja winkewinke


  @ Freya80
no avatar
  Anonymer User
schrieb am 21.02.2006 15:19
Danke für Deine Worte,

aber die ersten Tage als EX Raucher kenne ich auch noch.

Bei mir ist es 3 Jahre her und ich bin heute sehr froh diesen Schritt getan zu haben.

ICh habe damals für mein erstes Kind aufgehört zu rauchen und meine Tochter "dankt" es mir noch heute.

Sie ist ein gesundes, aufgewecktes und neugieriges Mädchen und jedesmal wenn ich sie abends im Bett schlafen sehe, weiß ich wofür ich damals diesen Schritt getan habe.

Also Kopf hoch und finger weg von den Glimmstängeln.

Außerdem gibt es viele Vorteile: der Geschmackssinn wird besser, der Geruchssinn sensibler, die Klamotten und die Wohnung stinken nicht mehr nach kaltem Rauch und der Gesundheit tut es nachgewiesenerweise ja auch besser.

Also für einen Rauchfreie Zukunft




  Werbung
  Re: bitte Kopfwaschen
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 21.02.2006 18:09


Also, manchmal reicht auch das Dexamethason aus, um einen anständigen Zyklus zu produzieren und wenn Du dir sicher warst, dass der Eisprung da war, warum nicht zwinker

Abwarten und Tee trinken...

LG

Claudia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019