Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  DR nach ZT 24 sinnvoll.....?
avatar  cuba
schrieb am 21.02.2006 09:59
Hallo Zusammen,

eigentlich wollte ich diesen Zyklus mit Synarela - Nasenspray beginnen. Doch gestern ZT 19 war beim US nur eine Schleimhaut von 4mm da und der "Leitfollikel" war ganze 12mm groß traurig

Jetzt soll ich bis Ende der Woche noch warten und am 23./24. ZT nochmal kommen, entweder der ES war dann und ich kann mit dem Synarela beginnen oder wir lösen den ES aus.......oder ich mache nochmal einen Zyklus Pause. Bevor der ES nicht war darf ich nicht anfangen.

Meine Fragen:
1.Ist es schlimm wenn man mit dem Nasenspray im Vorzyklus nicht direkt am 20 ZT beginnt ? Bei meinem letzten ICSI-Versuc habe ich am 22. ZT angefangen da der ES auch erst am 20 ZT war.
Aber diesmal wäre es ja noch später .....
Oder fange ich dann einfach mit der Stimu später an und nicht an ZT 3 ?

2.Wenn ich den ES auslöse und dann mit dem Nasenspray anfange sind dass dann nicht so gute Voraussetzungen für den neuen IcSI - Versuch oder ?

Ich weiß gar nicht was ich jetzt machen soll.... sehr treurig




  Re: DR nach ZT 24 sinnvoll.....?
avatar  Lectorix
Status:
schrieb am 21.02.2006 18:14


Es kommt ja nicht so sehr auf den Zyklustag an, sondern darauf, dass man nach dem Eisprung downreguliert. Sonst findet ja die Umwandlung der Schleimhaut in der 2. Zyklushälfte nicht statt und die Mens bleibt möglicherweise aus und müsste dann ausgelöst werden.

Wenn Du Deinen Eisprung hast (wann auch immer er sein wird), dann ist ja nicht gleich 2 Tage anschließend die Mens, sondern eben entsprechend 14 Tage danach. Und dann bringt auch die DR noch was, unabhängig vom ZT.

LG

Claudia






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019