Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  verschiebt crinone die Mens?und wie lange ca.???????
no avatar
  charlienchen01
schrieb am 20.02.2006 22:47
Hallo an alle,

hab da so ein Problem mit Crinone, bin jetzt ET +14 und keine Mens in sicht aber vor 2 Tagen habe ich Pipitest gemacht der war negativ ( war ganz verdünntes PIPI weil ich extra viel getrunken habe).
Bei meinen Früheren ICSI hab ich Utrogest genommen und die Mens kam trotzdem durch.

Ist Crinone anders??Muss ich es absetzen um Mens zu kriegen?

SSt soll ich erst am 26.02.2006 machen. Meint Ihr dass wenn keine Schwangerschaft vorliegt die mens auch durchkommt obwohl man Crinone benutztß
Bin so wibbelig würd gern PIPItest machen aber hab echt bammel! Wär toll wenn Ihr mir weiterhelfen könntet!

Liebe grüsse charlienchen01


  Re: verschiebt crinone die Mens?und wie lange ca.???????
no avatar
  diemaus
schrieb am 21.02.2006 00:17
Hallo Charlienchen,

Crinone kann die Mens verschieben, muß aber nicht. Die Wirkung ist wohl Utrogest sehr ähnlich.

Gell, das hilft nicht wirklich weiter. Ich hab mit Crinone unterschiedliche Erfahrungen gemacht bei gleicher Dosis in mehreren Versuchen:

Einmal kam die Mens während Crinone-Phase voll durch.
Einmal kam die Mens bis zum SST nicht und trotzdem negativ.
...
Beim 5. Mal war der Bluttest endlich positiv.

Den Bluttest wirst du leider auch abwarten müssen, ich drück dir alle Daumen.

Liebe Grüße


diemaus


  Re: verschiebt crinone die Mens?und wie lange ca.???????
avatar  Candia
schrieb am 21.02.2006 07:07
Da kann ich mich nur anschliessen, kann sein, dass es die Mens verschiebt, muss aber nicht. Ich habe auch unterschiedliche Erfahrungen gemacht, mal kam die Mens trotz Crinone zu früh, mal kam sie erst nach absetzen (ss war ich da nicht traurig)

LG Tina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019