Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Die Einnistungsspritze bei künstlicher Befruchtung: Was bringt sie?neues Thema
   Wie finden Spermien ihren Weg?
   Doppelte Auslösespritze bei low respondern

  Immernoch erhöhte Tempi?!
no avatar
  Rebecca23
schrieb am 20.02.2006 17:49
Hallo ihr lieben!

Ich müsste eigentlich am 23. meine Periode bekommen, habe immernoch eine Tempi zwischen 37-37,5 C. Müsste die nicht mal absinken?

Liebe Grüsse Rebecca


  Re: Immernoch erhöhte Tempi?!
no avatar
  Hope810
schrieb am 20.02.2006 18:02
Hallo,

naja, die Tempi ist ja ein ganz "schwammiger" Hinweiszwinker Du könntest erkältet sein oder nimmst du vielleicht irgendwelche Medis??? (zB Utrogest) - auch die erhöhen die Temperatur.

Ob's ein SS-Anzeichen ist, weißt du sicher erst nach einem positiven Test zwinker






  Re: Immernoch erhöhte Tempi?!
no avatar
  Rebecca23
schrieb am 20.02.2006 18:09
Das ist ja das komische, bin nicht erkältet und nehme keinerlei Medis!? Naja wahrscheinlich mach ich mir wieder viel zu große Hoffnungen! Aber ab wann müsste die Tempi runter gehen? Mach das ja noch nicht lange und kenne mich noch nicht so gut aus Ich hab ne Frage

Liebe Grüße Rebecca


  No Subject
no avatar
  Rebecca23
schrieb am 20.02.2006 18:13


Beitrag geändert am : (Mo, 20.02.06 18:14)


  Werbung
  Re: Immernoch erhöhte Tempi?!
no avatar
  BineSa
schrieb am 20.02.2006 21:15
Hallo Rebecca,

bei mir geht die Tempi erst einen Tag vor Mensbeginn, manchmal sogar erst am Menstag runter. Noch ist bei dir also alles drin, positiv wie negativ.
Ich drück dir die Daumen für ein Positiv.

Liebe Grüße
BineSa






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019